Statusarbeit unter Druck? - Zur Lebensführung der Mittelschichten - Uwe Schimank, Steffen Mau, Olaf Groh-Samberg  | BELTZ

Mittelschicht – quo vadis?

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 14,95 €
Uwe Schimank / Steffen Mau / Olaf Groh-Samberg

Statusarbeit unter Druck?

Zur Lebensführung der Mittelschichten

Buch, broschiert 100 Seiten ISBN:978-3-7799-2971-0 Erschienen:11.09.2014  

Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Sozialstruktur«

Statusarbeit unter Druck?

Zur Lebensführung der Mittelschichten

Seit einigen Jahren sind die Mittelschichten der westlichen Welt ein Thema gesellschaftlicher Debatten. Das lenkt den Blick auf die Lebensführung der Mittelschichten und die weitergehende Frage, was passiert, sobald diese Lebensführung – wie heute – massiven Irritationen ausgesetzt ist?

Seit einigen Jahren sind die Mittelschichten der westlichen Welt ein Thema gesellschaftlicher Debatten – oft mit einem Opfer-Narrativ: Die Mittelschichten werden vom gesellschaftlichen Wandel erfasst und müssen Verluste an Sicherheit, Wohlstand, Lebenschancen und Einflussmöglichkeiten erdulden. Oft wird dabei übersehen, dass die Mittelschichten selbst, wenn auch ungewollt, zu den Veränderungen beigetragen haben, die sich nun auch für sie zu handfesten Problemen auswachsen könnten. Vor diesem Hintergrund wird die generelle Logik der Lebensführung der Mittelschichten ausbuchstabiert und sodann gefragt, was passiert, sobald diese Lebensführung – wie heute – massiven Irritationen ausgesetzt wird. 

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: