Gute Autorität - Grundsätze einer zeitgemäßen Erziehung - Wolfgang Bergmann  | BELTZ

"Ein Rebell als Ordnungshüter" - "Die Zeit" über Wolfgang Bergmann

»Aus der Flut der Ratgeber ragen die Bücher Wolfgang Bergmanns hinaus.«
Hessische Allgemeine
inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 11,99 €
Wolfgang Bergmann

Gute Autorität

Grundsätze einer zeitgemäßen Erziehung

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
ca. 216 Seiten ISBN:978-3-407-22402-6 Erschienen:25.06.2009  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Beltz

Zur Produktliste »Eltern & Familie«

Gute Autorität

Grundsätze einer zeitgemäßen Erziehung

Erziehungsrezepte haben Konjunktur, ob »Grenzen setzen«, »Stiller Stuhl« oder »Super-Nanny«: Dagegen setzt der renommierte Kindertherapeut Wolfgang Bergmann ein durchdachtes und zeitgemäßes Konzept und legt dar, was Eltern tun können, um wieder Einfluss auf das Verhalten ihrer Kinder zu gewinnen - ganz ohne unnötigen Druck und Einschüchterung.

Das Problem der Kinder von heute ist nicht mehr, dass sie »unterdrückt« werden. Das eigentliche Problem ist ihre »Weltverlorenheit« - ihre Orientierungslosigkeit, die ihnen alles gleich erscheinen lässt, sie mutlos, müde und traurig macht. Und gleichzeitig maßlos.
Anhand vieler Fallbeispiele zeigt Wolfgang Bergmann auf, wie Eltern und Erzieher ihr eigenes Erziehungsverhalten überdenken und praktikable Antworten auf die drängendsten Fragen des Erziehungsalltags finden können. Denn Kinder brauchen nicht noch mehr Druck und Grenzen, sondern vielmehr Führung, Verlässlichkeit und liebevolle Fürsorge, kurz: Sie brauchen gute Autorität.


»Aus der Flut der Ratgeber ragen die Bücher Wolfgang Bergmanns hinaus.« Hessische Allgemeine

»Deutschlands renommiertester Familientherapeut.« TV Hören & Sehen
Produktdetails

Neuausgabe

4. Auflage 2009

Reihe: Beltz Ratgeber

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: