AD(H)S: Nur Eltern können wirklich helfen – mit Erfolg!

»Deutschlands renommiertester Familientherapeut.«
TV Hören & Sehen
Wolfgang Bergmann

AD(H)S in der Schule

Wie Eltern ihren Kindern helfen können

Herausgegeben von Bernhard Schön

Buch 144 Seiten ISBN:978-3-407-22504-7 Erschienen:08.03.2010  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
12,95 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »ADS/ADHS«

AD(H)S in der Schule

Wie Eltern ihren Kindern helfen können

Unaufmerksamkeit oder Hyperaktivität sind Symptome, die sich durch den völlig neuen Ansatz Wolfgang Bergmanns vor allem von den Eltern selbst zum Positiven verändern lassen.

Eltern haben es selbst in der Hand, die Aufmerksamkeitsstörung (ADS oder ADHS) ihres Kindes zu lindern. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, dass sie ihrem Kind bieten, was ihm oft fehlt: Sichere Bindung und Ordnung. Wie das – bis hin zu den Hausaufgaben – zu machen ist, beschreibt der Autor anhand von vielen Beispielen. Das einzige, was die Eltern brauchen, ist etwas Geduld, doch die zahlt sich am Ende auf jeden Fall aus – nicht nur für das Kind, sondern auch für die Eltern und die ganze Familie.


»Deutschlands renommiertester Familientherapeut.« TV Hören & Sehen

»Namhafte Experten beschreiben in den Büchern kompakt und praxisorientiert, wie Eltern vorgehen sollen.« MOSQUITO

»Die Tipps sind allesamt gut nachvollziehbar.« dapd
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2010

Bindeart: Broschiert

Format: 16 x 21,5 x 1,1 cm

Gewicht: 357g

Reihe: kinderkinder

Schlagwörter

ADHS |  ADS |  Hyperaktivität |  Konzentrationsschwäche |  Aufmerksamkeitsschwäche

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: