Philip Streit

Ich will nicht in die Schule!

Ängste verstehen und in Motivation verwandeln

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
160 Seiten ISBN:978-3-407-86415-4 Erschienen:12.08.2016  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/epub
13,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Lernen & Schule«

Ich will nicht in die Schule!

Ängste verstehen und in Motivation verwandeln

Ob Bauchschmerzen, Angst vor der nächsten Klassenarbeit oder ein sturer Lehrer – für Kinder und Jugendliche jeden Alters kann Schule zur Qual werden. Dieses Buch hilft Eltern, die Signale rechtzeitig zu erkennen, Hindernisse zu überwinden und das Selbstvertrauen ihres Kindes zu stärken.

Je früher es einem Kind gelingt, negative Gefühle in Worte zu fassen und bewusst damit umzugehen, desto leichter fallen schulische Herausforderungen und Konfrontationen im Alltag. Denn jede Angst birgt auch das Potenzial für Mut, Ehrgeiz und Konzentration. Vom Schulweg bis zum Prüfungsstress zeigt der erfahrene Psychologe Philip Streit, wie Eltern ihre Kinder unterstützen können, Ängste in Stärken zu verwandeln.


»Ein gut lesbarer Elternratgeber, der mit Hilfe von theoretischem Unterfutter Eltern für das Verhalten ihrer Kinder sensibilisieren will.« Birgitta Negel-Täuber, ekz, 11.2016

»[…] sehr hilfreich und lesenswert.« Helmer Passon, Buchprofile/Medienprofile, 4/2016
Produktdetails

1. Auflage 2016

Schlagwörter

Eltern |  Schulkind |  Zeugnis |  ADHS |  Mobbing |  Schulhof |  Seligman |  Martin |  Psychologie |  Positive |  Konzentration |  Prüfungsstress |  Lehrer |  Pausenhof |  Schulstress

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: