Machiavelli für meinen Sohn - Eine kleine Philosophie der Macht - Jean-Baptiste Hennequin  | BELTZ

Papa, was ist Macht?

Jean-Baptiste Hennequin

Machiavelli für meinen Sohn

Eine kleine Philosophie der Macht

Übersetzt aus dem Französischen von Christiane Landgrebe

Buch 164 Seiten ISBN:978-3-407-86425-3 Erschienen:15.08.2016  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
14,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Mit Kindern leben«

Machiavelli für meinen Sohn

Eine kleine Philosophie der Macht

Soll man vom Guten im Menschen ausgehen, während Politiker nach eigenen Regeln spielen und ein Kind schon auf dem Schulhof zu spüren bekommt, was Macht bedeutet? Um seinen Sohn für die Welt zu wappnen, greift Jean-Baptiste Hennequin zu einem der umstrittensten Bücher, das je geschrieben wurde: »Der Fürst« von Niccolò Machiavelli.

Ausgehend von der Welt seines Sohnes entfaltet er die wichtigsten Gedanken des Philosophen über Macht und Ohnmacht. Sie sollen ihm helfen, Manipulation zu durchschauen und die eigenen Träume zu verwirklichen. In einer Welt der Hypes und schwindenden Autoritäten verhilft Machiavelli zu einem klaren Blick auf Wahrheit und Lüge und zeigt Wege, besonnen damit umzugehen. Ein Buch voll Witz und Esprit, das unser Verhältnis zu Macht entkrampft.


»Auf 99 Prozent der aktuellen Ratgeber-Literatur kann ein vernünftiger Mensch getrost pfeifen. Aber nicht auf Jean-Baptiste Hennequins herrliches Buch »Machiavelli für meinen Sohn«. (...) Der Politikberater und Generalsekretär einer französischen Elite-Hochschule hat ein wunderbares Buch geschrieben, in dem er im Stile des großen Renaissance-Denkers und auf der Basis eines umfassenden Bildungsschatzes zweierlei leistet: Er lichtet den Nebel der bequemen Lügen und der geistig einschläfernden Zerstreuungen der Gegenwart, um schließlich dem eigenen Sohn (und dem Leser, beziehungsweise dessen Kindern) einen Leitfaden zu geben für das »Spiel um die Macht«, das das Leben ist«, Ferdinand Knauß, Wirtschaftswoche, 15.9.2016

»Unterhaltsam und unglaublich eloquent, mit vielen Verweisen auf die Weltgeschichte zeigt Hennequin auf, wie man sich in der Welt behauptet.« Bettina Wolf, stadtlandkind.info, 6.9.2016

[…] ein sehr kluges Buch über Wahrheit, Lüge und Manipulation.« Fritz und Fränzi, 4.11.2016
Produktdetails

1. Auflage 2016

Bindeart: Gebunden im Schutzumschlag

Format: 13,5 x 19,4 x 1,7 cm

Gewicht: 281g

Schlagwörter

Moral |  Machtkampf |  Karriere |  Erziehung |  Entwicklung |  Fürst |  Manipulation |  Verführung |  Lüge |  Eitelkeit |  durchsetzen |  Erfolg |  Ohnmacht

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: