Klaus R. Zimmermann

Jedes Kind kann rechnen lernen

Rechenschwäche und Dyskalkulie - Wie Eltern helfen können

Herausgegeben von Bernhard Schön

Buch 160 Seiten ISBN:978-3-407-22503-0 Erschienen:13.07.2015  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
12,95 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Lernen & Schule«

Jedes Kind kann rechnen lernen

Rechenschwäche und Dyskalkulie - Wie Eltern helfen können

Bereits für die Hälfte der Grundschulkinder ist Mathe ein Angstfach. Doch »jedes Kind kann rechnen lernen« – denn die Rechenfehler der meisten Schüler gehen auf falsch oder gar nicht verstandene Lösungswege zurück. Und wer den Weg nicht versteht, der muss bei Hausaufgaben und Mathearbeiten zwangsläufig scheitern. Ein Buch für alle Eltern, die bei Schwierigkeiten ihres Grundschulkindes im Fach Mathematik nach Erklärungen und »erster Hilfe« suchen.

Klaus R. Zimmermann zeigt Eltern und ihren Kindern Schritt für Schritt, was hinter den vier Rechenarten steckt. Die Kinder lernen zu verstehen, was es bedeutet, wenn man eine Zahl addiert oder abzieht, sie teilt oder »malnimmt«. Und wenn dieses Verständnis endlich geweckt ist, dann folgen die richtigen Lösungen beim Üben fast von selbst.


»Hier hat ein erfahrener Praktiker ein hilfreiches Buch nicht nur für Eltern, sondern auch für Grundschullehrer geschrieben. Ich wünsche mir viele Eltern, die ihr Kind so unterstützen.« Praxis der Mathematik in der Schule

»Für die neue Buchreihe konnten ELTERN und Beltz renommierte Experten gewinnen, die ihr Fachwissen gut verständlich und mit viel Fingerspitzengefühl für die Themen und Bedürfnisse junger Familien vermitteln.« Absolutfamilie.de

»Namhafte Experten beschreiben in den Büchern kompakt und praxisorientiert, wie Eltern vorgehen sollen.« MOSQUITO

»Das Buch hilft, aus dem Verhalten der Kinder schon früh zu erkennen, ob sie Rechenschwächen haben.« Fritz + Fränzi

»Der Text ist klar strukturiert, wichtige Inhalte werden extra hervorgehoben und einzelne Kapitel sind in sich verständlich, sodass man kein Fachmathematiker sein muss, um das Buch mit Gewinn zu lesen.
Der Übungsteil ist nicht nur eine Anleitung für geduldige Eltern, sondern kann auch mit Gewinn z.B. im Förderunterricht der Grundschule eingesetzt werden. Zusätzlich werden geeignete Anschauungsmaterialien vorgestellt.
Fazit: Hier hat ein erfahrener Praktiker ein hilfreiches Buch nicht nur für Eltern, sondern auch für Grundschullehrer geschrieben. Ich wünsche mir viele Eltern, die ihr Kind so unterstützen. « Praxis d. Mathematik i. d. Schule
Produktdetails

Originalausgabe

3. Auflage 2015

Bindeart: Broschiert

Format: 16,1 x 21,5 x 1,2 cm

Gewicht: 395g

Reihe: kinderkinder

Schlagwörter

Rechenschwäche |  Rechenschwierigkeiten |  Schulschwierigkeiten

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: