Von fliegenden Kindern und grässlichen Monstern - Was Träume über unsere Kinder verraten - Georg Milzner  | BELTZ

Faszinierende Einblicke in die nächtlichen Welten unserer Kinder

»Ein lesenswertes Buch, das auch überraschende Erkenntnisse bereithält: etwa, dass Computerspiele bei Albträumen helfen können.«
Psychologie bringt dich weiter, Mai 2019
Georg Milzner

Von fliegenden Kindern und grässlichen Monstern

Was Träume über unsere Kinder verraten

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
ca. 262 Seiten ISBN:978-3-407-86567-0 Erschienen:13.03.2019  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/epub
16,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Eltern & Familie«

Von fliegenden Kindern und grässlichen Monstern

Was Träume über unsere Kinder verraten

Fiese Monster unterm Bett, wilde Verfolgungsjagden, Gespenster: Schon die Allerkleinsten haben Träume, die sie und ihre Eltern um die Nachtruhe bringen. Aber Träume zeugen nicht nur von Kinderängsten, sondern auch von überschäumender Fantasie und geheimen Wünschen.
Der Diplompsychologe Georg Milzner öffnet in diesem Buch die Tür zur Welt der Kinderträume. Anhand neuester Erkenntnisse aus Schlafforschung und Psychologie beschreibt er, warum Kinder im Schlaf lernen können, Albträume nicht nur zum Fürchten da sind und welche Traumbilder Kinder haben, wenn Konflikte in ihnen toben. Ein schüchternes Kind, das nachts auf großer Bühne steht, hat vielleicht ein noch verborgenes Schauspieltalent. Das temperamentvolle Mädchen, das im Traum friedlich mit der Freundin spielt, mit der es am Tag nichts mehr zu tun haben will, sehnt sich möglicherweise nach Harmonie und Nähe. Milzners lebendig erzählte und oft verblüffende Traum-Beispiele helfen Eltern, die Innenwelt ihres Babys, Kindergartenkindes oder Teenagers zu verstehen und dessen Entwicklung besser zu fördern. Das bringt die Familie näher zusammen und lässt am Ende alle besser schlafen.


»Ein lesenswertes Buch, das auch überraschende Erkenntnisse bereithält: etwa, dass Computerspiele bei Albträumen helfen können.« Psychologie bringt dich weiter, Mai 2019

»Der Diplom-Psychologe und Psychotherapeut Georg Milzner präsentiert erstaunliche Erkenntnisse über das kindliche Träumen.« Stuttgarter Zeitung, 06.04.2019

Dies könnte Sie auch interessieren: