Leben im Leerlauf - Die verborgene Logik der Depression verstehen. Wege aus der Ohnmacht - Birgit Langebartels  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Birgit Langebartels

Leben im Leerlauf

Die verborgene Logik der Depression verstehen. Wege aus der Ohnmacht

Paperback neu 240 Seiten ISBN:978-3-407-86571-7 Erschienen:02.10.2019  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Paperback
18,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Ängste & Depression«

Leben im Leerlauf

Die verborgene Logik der Depression verstehen. Wege aus der Ohnmacht

Immer schneller, immer mehr: In unserem Alltag mutieren wir zu Alleskönnern. Wie wir wohnen, arbeiten, uns ernähren, Kinder erziehen, Sport machen: In allem haben wir Ansprüche und mächtige Leitbilder von Perfektion, die in uns hineinwirken. Sie setzen uns unter Druck. Das macht krank und führt oft in die Depression.
Eindrücklich zeigt Birgit Langebartels, wie unser Lebensstil und das gesellschaftliche Klima das psychische Leiden provozieren. Die Psychologin weist sechs Wege, wie wir unser eigenes Handeln besser verstehen und die Psycho-Logik der Depression durchbrechen können. Denn gerade unser Alltag ist voll von Angeboten, aus seelischen Tiefs herauszukommen.

Interview mit Birgit Langebartels zu ihrem Buch im Domradio:


»Birgit Langebartels zeigt Depression als ein typisches Phänomen unserer übersteigerten Zeit. Das Buch öffnet dem Leser den Blick für die gesellschaftlichen Hintergründe der Depression und unterstützt ihn dabei, sich kollektiven Zwängen und Perfektionsansprüchen zu widersetzen.«
Stephan Grünewald, Psychologe und Bestsellerautor

Dies könnte Sie auch interessieren: