Das Paradox des langen Lebens - Mit der richtigen Ernährung bis ins hohe Alter jung und gesund bleiben - Steven R. Gundry  | BELTZ

Ein langes, gesundes Leben beginnt im Darm

Steven R. Gundry

Das Paradox des langen Lebens

Mit der richtigen Ernährung bis ins hohe Alter jung und gesund bleiben

Übersetzt aus dem Amerikanischen von Wolfgang Seidel

Buch, gebunden ca. 448 Seiten ISBN:978-3-407-86603-5 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage (ab 18.09.2019)

Buch, gebunden
21,95 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Ernährung & Essstörungen«

Das Paradox des langen Lebens

Mit der richtigen Ernährung bis ins hohe Alter jung und gesund bleiben

Paradoxerweise wird unser Leben zwar immer länger, aber nicht besser. Wir nehmen viel zu viele Medikamente, um unsere Beschwerden einzudämmen. Dabei könnten wir bei guter Gesundheit sehr alt werden, wenn wir mehr auf unser Essverhalten achten würden. Für unsere Gesundheit verantwortlich sind ziemlich kurzlebige, evolutionär sehr alte Darmbakterien. Sie können Schaden nehmen durch das, was wir zu uns nehmen, z.B. Vollkornernährung, Lektine, Antibiotika, eiweißhaltiges und eisenreiches Essen. Typische Alterskrankheiten wie Diabetes, Krebs, Arthritis oder Alzheimer können in vielen Fällen durch die richtige Ernährung aufgehalten werden.
Das vom Arzt Steven R. Gundry entwickelte und wissenschaftlich belegte lektinfreie Ernährungsprogramm benennt die Lebensmittel, die das eigene Leben verlängern. Mit ihnen können wir Krankheiten vorbeugen und typische Alterungserscheinungen wie Müdigkeit, Muskelabbau und schlaffe Haut verhindern oder sogar umkehren. Ein saisonal angepasster Biorhythmus, Stressabbau und Berührung helfen dabei ebenso wie leckere Rezepte, die das Mikrobiom stärken.

Dies könnte Sie auch interessieren: