Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn - Das Geschwisterbuch - Danielle Graf, Katja Seide  | BELTZ

Wenn im Kinderzimmer die Fetzen fliegen

»Dieses Buch ist ein Geschenk!«
Inke Hummel, bindungstraeume.de, 10.08.2020
Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 16,99 €
Danielle Graf / Katja Seide

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Das Geschwisterbuch

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
ca. 331 Seiten ISBN:978-3-407-86635-6 Erschienen:19.08.2020  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz

Zur Produktliste »Eltern & Familie«

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Das Geschwisterbuch

Geschwister lieben sich, sie hauen sich, sie streiten um Aufmerksamkeit und Spielsachen – und treiben ihren Eltern Schweißperlen auf die Stirn. Danielle Graf und Katja Seide zeigen, wie Eltern jedem Geschwisterkind gerecht werden, ohne sich im Alltagschaos selbst zu verlieren. Sie beschreiben, wo sich im Zusammenleben mit mehreren Kindern Freiräume öffnen, die Eltern für eine enge Bindung zu jedem einzelnen Kind nutzen können. Und sie beleuchten, wie Toleranz und Vertrautheit statt Neid und Missgunst zwischen den Geschwistern angebahnt und erhalten werden können.
Fast alle Eltern kennen es: Genug Liebe ist für jedes Kind da, aber das Zeitvolumen und die Energie wachsen nicht mit. In diesem Buch finden Eltern entspannte Wege zur Erziehung mehrerer Kinder: das Erstgeborene auffangen, Exklusiv-Zeit mit jedem Kind gestalten, Streit beziehungsorientiert begleiten. Witzig-informativ, frech und persönlich, sind Danielle Graf und Katja Seide Übersetzerinnen kindlicher Emotionen und Handlungen. Auf der Grundlage vieler Beispiele und aktueller Erkenntnisse aus der Wissenschaft unterstützen sie Eltern mit einer Fülle kreativer Lösungen, um liebevoll und nervenstark zu erziehen.


»Dieses Buch ist ein Geschenk!« Inke Hummel, bindungstraeume.de, 10.08.2020

»Eigentlich gibt es zum neuen Beststeller Buch von Katja Seide und Danielle Graf gar nichts weiter zu sagen außer: Es ist ein Nachschlagewerk und ein Must Have Buch für eine liebevolle Eltern-Kind-Begleitung.« Alu Kitzerow, grossekoepfe.de, 30.10.2020

»Der Elternratgeber ›Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn – Das Geschwisterbuch‹ bietet hervorragende Hilfestellung im Alltag mit mehreren Kindern und bei der Begleitung von Streit.« Sarah Depold, mamaskind.de, 13.08.2020

»In ›Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn – Das Geschwisterbuch‹ schaffen es Danielle Graf und Katja Seide wieder einmal, unterhaltsam und mit viel Witz den Blick auf die wirklichen Ursachen von familiären Knackpunkten zu legen. Auf der Grundlage vieler Beispiele und aktueller Erkenntnisse aus der Wissenschaft unterstützen sie dabei Mehrfach-Eltern mit einer Fülle kreativer Lösungen, um liebevoll und nervenstark zu erziehen.« Marsha Kömpel, mutterundsoehnchen.com, 19.10.2020

Über die anderen Wunschkind-Bücher:
»Ich hoffe, Danielle und Katja wissen, wie vielen Kindern sie bessere Eltern ermöglichen.« Rike Drust, muttergefuehle, 4.4.2018
»[…] so erfolgreich, dass Danielle Graf und Katja Seide schon als deutsche ‚Jesper Juulinen‘ gefeiert werden.« Brigitte Mom, 1/2018
»Die witzig-persönlichen Erfahrungsberichte sind Balsam für die Seele gestresster Eltern.« buchreport.express, 8.3.2018
»Die Leser lieben das Buch, anders kann man es gar nicht nennen.« Claudia Fuchs, Berliner Zeitung, 28.12.2016
»Wunderbar für ein bisschen Gelassenheit im Elternalltag«, BILD, 12.7.2017
»Liebevoll und praxisnah beschreiben die beiden Bloggerinnen, wie man die eigenen Nerven beruhigt – und das Kind gleich mit.« familie&co, 3.2017
»[…] unglaublich viel Wissen und lebenspraktische Tipps für ein wertschätzendes und bedürfnisorientiertes Familienleben« Frieda-Friedlich.de, 1.5.2018

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: