Lieben - ermutigen - loslassen - Erziehen nach Montessori - Heidi Maier-Hauser  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Heidi Maier-Hauser

Lieben - ermutigen - loslassen

Erziehen nach Montessori

Taschenbuch 208 Seiten ISBN:978-3-407-22925-0 Erschienen:05.11.2018  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Eltern & Familie«

Lieben - ermutigen - loslassen

Erziehen nach Montessori

Einem Kind alle Hürden aus dem Weg zu räumen nimmt ihm das eigenständige Lernen aus der Hand, so die Montessori-Pädagogik. Also muss dem Kind Raum gelassen werden für das Selbstlernen und um ein Gefühl für das eigene Können zu entwickeln.

Maier-Hauser richtet sich an alle Eltern, die innehalten und prüfen möchten, ob sie in ihrer Aufgabe, ihre Kinder zu begleiten, auf dem richtigen Weg sind. Die meisten Anregungen sind für Kinder bis zum Alter von acht Jahren gedacht, sie lassen sich jedoch weit über dieses Alter hinaus anwenden, vielfach auch im Umgang mit Erwachsenen. Anhand von zahlreichen Beispielen und Dialogen zwischen Eltern und Kindern aus dem »Montessori-Alltag« zeigt die Autorin, wie man auf unnötiges Eingreifen verzichtet und dennoch Grenzen setzt, die die Autonomie und Eigenverantwortung des Kindes stärken.
Das einzige »Erziehungsbuch nach Montessori« neben den zahlreichen Originalwerken der italienischen Reformpädagogin.


»Situationen und Beispiele des alltäglichen Lebens werden so beschrieben, dass man sich wiedererkennt und gerne weiterliest.« Winterthurer Stadtanzeiger

»Der Autorin ist ein Ratgeber zum montessorischen Konzept gelungen, der sich als einer der praktikabelsten, bodenständigsten und nachvollziehbarsten präsentiert. Nicht nur, dass der Stil des Buches zum flotten Durchlesen animiert - Beispiel an Beispiel sind da aus dem Alltag gegriffen und nett beschrieben.« Main-Echo

»Die Autorin und Montessori-Kindergärtnerin hat ihre Erfahrungen und Gedanken der letzten 14 Jahre in einem praktischen Ratgeber zusammengefasst, der locker geschrieben ist und nicht belehrt.« Schweizer Familie

»Anhand von Beispielen und Dialogen zwischen Eltern und Kindern zeigt die Autorin, wie man auf unnötiges Eingreifen verzichtet und dennoch Grenzen setzt, welche die Autonomie und die Eigenverantwortung des Kindes stärken. Das Buch richtet sich an alle Eltern, die innehalten und prüfen möchten, ob sie bei ihrer Aufgabe, die Kinder zu begleiten, auf dem richtigen Weg sind.« Leben & Glauben
Produktdetails

Originalausgabe

14. Auflage 2018

Bindeart: Broschiert

Format: 13,4 x 20,7 x 1,2 cm

Gewicht: 281g

Reihe: Beltz Taschenbuch, Ratgeber

Schlagwörter
Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: