Zurück zur Übersicht

Karin Flaake

Karin Flaake

Karin Flaake war bis zu ihrer Emiritierung 2008 Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Frauen- und Geschlechtsforschung an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte waren psychoanalytisch-sozialpsychologische Analysen zum Geschlechtsverhältnis und zu Entwicklungsprozessen bei Mädchen und Frauen sowie die psychoanalytisch-hermeneutische Textinterpretation. Sowohl in Forschung als auch Lehre hat Karin Flaake die sozialwissenschaftliche Genderforschung maßgeblich geprägt.

Produkte

1 Treffer

Beiträge

1 Treffer