Veranstaltung | BELTZ
Freitag, 14. Juni 2019, 14:00 Uhr, Jena

Nicola Schmidt hält einen Workshop zu »Slow Family« - Clanleben - »Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen«

 

Überall, wo Kinder in die Welt aufbrechen, gibt es Alternativen zu einem Leben, das immer schneller, technischer und komplizierter wird.

Julia Dibbern und Nicola Schmidt zeigen auf, wie Eltern und Kinder ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben können.

Die beiden Pionierinnen der Artgerecht-Bewegung haben Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern gefunden, und zwar jenseits vom Vereinbarkeitsstress isolierter Kleinfamilien. Denn Eltern, die sich gemeinschaftlich organisieren, finden nicht nur Entspannung und Abwechslung, sondern auch Lösungen für ein ökonomisches System, das genauso unter Druck steht wie die Mütter und Väter von heute.

Eintritt frei!

 

Veranstaltungsort
Fachdienst Soziales der Stadt Jena
Lutherplatz 3
07743 Jena


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen