Veranstaltung | BELTZ
Montag, 04. November 2019, 19:00 Uhr, Köln

Birgit Langebartels präsentiert »Leben im Leerlauf«

Die Psychologin spricht über »Die verborgene Logik der Depression verstehen. Wege aus der Ohnmacht«

Eine Kooperation mit dem Kölner Stadtanzeiger

9783407865717.jpgImmer schneller, immer mehr: In unserem Alltag mutieren wir zu Alleskönnern.

Wie wir wohnen, arbeiten, uns ernähren, Kinder erziehen, Sport machen: In allem haben wir Ansprüche und mächtige Leitbilder von Perfektion, die in uns hineinwirken. Sie setzen uns unter Druck. Das macht krank und führt oft in die Depression.

Eindrücklich zeigt Birgit Langebartels, wie unser Lebensstil und das gesellschaftliche Klima das psychische Leiden provozieren. Die Psychologin weist sechs Wege, wie wir unser eigenes Handeln besser verstehen und die Psycho-Logik der Depression durchbrechen können. Denn gerade unser Alltag ist voll von Angeboten, aus seelischen Tiefs herauszukommen.

Eintritt 16 €, erm.13 €

Veranstaltungsort
1.Etage
studio dumont
Breite Straße 72
50667 Köln


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen