Donnerstag, 23. Februar 2023, 19:30 Uhr bis 20:45 Uhr,

Susanne Mierau präsentiert: »Auf Augenhöhe durch die Kleinkindzeit«

Online-Vortrag BELTZ

Ob Familientisch, bedürfnisorientiertes Einschlafen, gewaltfreie Sprache oder liebevolle Eingewöhnung in die Kita – gerade bei Kleinkindern ist es wichtig, souverän auf ihre emotionalen Bedürfnissen einzugehen. In diesem Kartenset wendet die erfahrene Kleinkindpädagogin und Familienbegleiterin Susanne Mierau ihr Wissen prägnant auf alltägliche Situationen an. So gewinnen Eltern von Kindern zwischen 1 und 5 Jahren Sicherheit und viele Anregungen, um in konkreten alltäglichen Situationen bedürfnisorientiert und auf Augenhöhe mit dem Kind zu interagieren.

Die insgesamt 60 Karten des Sets helfen Eltern auch dabei, die Bedürfnisse ihres eigenen inneren Kindes wahrzunehmen: Reflexionskarten geben Impulse, die eigene Erziehung zu reflektieren und sich selbst empathisch zuzuhören. Entlastungskarten nehmen Eltern den Druck und ermutigen sie zu mehr Selbstmitgefühl und -fürsorge.

So kann bedürfnisorientierte Elternschaft im Alltag auf Augenhöhe gelingen.

Susanne Mierau erklärt in diesem Webinar, warum die Erziehungshaltung „auf Augenhöhe“ wichtig ist für die gesunde Entwicklung von Kindern und was diese sowie „bedürfnisorientiert“ genau bedeuten - und was nicht. Vor allem aber spricht sie über zahlreiche Situationen mit Kleinkindern, in denen Eltern oft nicht wissen, wie sie reagieren können ohne Schimpfen, Strafen oder Belohnen. Herausforderungen wie Essen ohne Zwang, von der Beikost zum Familientisch, Einschlafbegleitung, Übergang zum Alleinschlafen, Weg von der Windel, bedürfnisorientierte Eingewöhnung in Kita, aufräumen lernen und vieles mehr sind Themen im Webinar, zu denen die Autorin auch ausgewählte Karten verwendet. Reflexionsfragen und Entlastungstipps für Eltern runden den Vortrag ab.