Aktuelles | BELTZ
Montag, 07. November 2011

»Wenn ich groß bin, werde ich Seehund« zum zweiten Mal unter den »Besten 7 Büchern für junge Leser«

Der Deutschlandfunk setzt Nikolaus Heidelbachs »Wenn ich groß bin, werde ich Seehund« im November zum zweiten Mal auf die Liste »Die besten 7 Bücher für junge Leser« und schreibt dazu:
»Feuerwehrmann will fast jeder werden. Aber Seehund? - In der fantastischen Geschichte von Heidelbach will es einer. In Bildern voller Magie und Zauber und in einer höchst poetischen Sprache erleben wir, wie Seehunde an Land kommen, ihr Fell abstreifen und zu Lebewesen mit zwei Beinen werden. Eine raffiniert erzählte Verwandlungsgeschichte.«

Die Sendung vom 5.11.2011 finden Sie als Podcast unter http://www.dradio.de/dlf/sendungen/jungeleser/

Weitere aktuelle Pressestimmen:
»Wieder einmal hat der raffinierte Bild-Komponist ein hintergründig-verrätseltes Meisterwerk geschaffen.« SR Kinder- & Jugendbuchliste

»Poetisches Farbenspiel für Tage am Meer.« ELTERN family

»Eine seltene Mischung aus Perfektion, überbordender Phantasie und feiner Ironie beherrscht der renommierte Illustrator Nikolaus Heidelbach.« Junge Welt

 »In begeisternder farb- und formengewaltiger Pracht breitet Heidelbach diese Wasserwelt aus. In seinen einfühlsamen Bildern versteht es Heidelbach jedoch, die Traurigkeit der letzten Seiten in einem tröstlichen Schluss aufzulösen.« Augsburger Allgemeine

 »Ein raffiniertes Erzählgeflecht!« Schweizer Familie 

»So tauchen wir schon bald ein in eine bunte Unterwasserwelt voller fantastischer Wesen. Es sind kleine Kunstwerke aus Wort und Bild: Küsserschlangen, Palastlurche, Plumeauoktopen und Seeponys, um nur ein paar zu nennen.« Buch & Maus 

 »Wieder einmal hat der Bild-Komponist Nikolaus Heidelbach ein raffiniert-verrätseltes Meisterwerk geschaffen. Es ist geprägt von emotionaler Wucht und wahrscheinlich sein bisher zärtlichstes Bilderbuch.« Lesart