Aktuelles | BELTZ
Donnerstag, 10. November 2011

Peter Härtling und Katrin Wiehle ausgezeichnet

Peter Härtling und Katrin Wiehle werden von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. in Volkach ausgezeichnet

Katrin Wiehle erhält den Nachwuchspreis 2011 für ihr Bilderbuch »Professor Pfeffers tierisches Abenteuer«, über das die Akademie befindet: »Der wertende Hinweis auf dem Rückeinband ›Ein opulentes Such- und Findeabenteuer für Tier­forscher ab 3 Jahren‹ übertreibt ganz bestimmt nicht, denn Katrin Wiehle hat mit ihrer besonde­ren digitalen Technik und mit der durchgehend in Erdfarben gehaltenen Tönung ein Bilderbuch von außergewöhnlicher ästhetischer Qualität geschaffen.«

Außerdem wird der wundervolle Erzähler Peter Härtling mit dem Großen Preis für sein umfassendes literarisches Lebenswerk gewürdigt.
»Der mit zahlreichen Preisen geehrte und international bekannte deutsche Autor hat mit seinen lyrischen, erzählerischen, dramatischen und essayistischen Beiträgen ein äußerst vielgestaltiges Werk geschaffen, das geschichtliche, soziale und biographische Sujets bevorzugt und sich einer kritischen realistischen Betrachtung verpflichtet fühlt. Wie kaum ein anderer versteht es Peter Härtling, in einfühlsamster Weise menschliche Charaktere und Schicksale in ihrem zeitgeschichtlichen Kontext darzustellen und beim Leser das Bewusstsein für ein notwendiges humanes Miteinander zu wecken«, lobt die Akademie das Schaffen eines Schriftstellers, der sich wie kein anderer zum Anwalt der Kinder gemacht hat.

Die Preisverleihung findet am Freitag, 11. November, ab 17.00 Uhr im Schelfenhaus in Volkach statt.