Aktuelles | BELTZ
Donnerstag, 11. August 2011 Donnerstag, 11. August 2011, 16:30 Uhr,

LUCHS des Monats für »Matti und Sami« von Salah Naoura (Kopie 1)

DIE ZEIT und Radio Bremen wählen »Matti und Sami und die 3 größten Fehler des Universums« zum Luchs des Monats August

Salah Naoura kann sich freuen. Sein Kinderroman »Matti und Sami«, für den er bereits den Peter-Härtling-Preis 2011 der Stadt Weinheim erhielt, wird im August mit dem »Luchs des Monats« prämiert.

Aus der Jurybegründung: »Es gibt Bücher, die sind so gut, dass es schwierig ist, etwas über sie zu schreiben. Genau so ein Buch voller unerwarteter Drehungen und Wendungen hat der Autor Salah Naoura geschrieben. Und allem Unglück zum Trotz ist das Buch auch heiter. Das macht gute Komödienschreiber aus: Sie erzählen eine ernste und manchmal traurige Geschichte so, dass man trotzdem lachen muss. Und das kann Salah Naoura wie kaum ein anderer Kinderbuchautor in Deutschland. Dabei denkt er sich nicht nur überraschende, komische Situationen aus und schreibt witzige, pointierte Dialoge; genauso wichtig ist, dass er wunderbar schrullige Figuren schafft.«

Am Ende eines Jahres wählt die Luchs-Jury aus den zwölf prämiierten Büchern den »Luchs des Jahres«. Dotiert ist dieser Sonderpreis mit 8.000 Euro.

In diesem Jahr wird der Jahres-Luchs am 17. November im Hamburger Literaturhaus verliehen.