Aktuelles | BELTZ
Sonntag, 16. März 2014

Hans-Joachim Gelberg wird Ehrenmitglied im Arbeitskreis für Jugendliteratur

Verein würdigt sein Engagement im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur

Einen »Türöffner für die moderne Kinderliteratur« nennt ihn der Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. und spricht seinem langjährigen Mitglied (seit 1972) Hans-Joachim Gelberg im Rahmen der Mitgliederversammlung auf der Leipziger Buchmesse die Ehrenmitgliedschaft zu.

Ein besonderer Verdienst Hans-Joachim Gelbergs sei die Entdeckung vieler neuer Stimmen, die prägend wurden für eine neue Kinderliteratur. Darunter Autoren wie Peter Härtling, Josef Guggenmos, Janosch, Mirjam Pressler oder Christine Nöstlinger ebenso Bildkünstler wie Jutta Bauer, Rotraut Susanne Berner, Nikolaus Heidelbach oder F.K. Waechter.

Lesen Sie die vollständige Presseinfo des Arbeitskreises für Jugendliteratur e.V.

Mehr zu Hans-Joachim Gelberg