Aktuelles | BELTZ
Montag, 07. April 2014

Uri Orlevs Romanbestseller »Lauf, Junge, lauf« kommt ins Kino

Am 17. April 2014 startet der Film »Lauf, Junge, lauf« von Pepe Danquart in den Kinos.

Das neue Werk des Oscar-Preisträgers und Regisseurs basiert auf einer wahren Begebenheit: der erschütternden und unglaublichen Lebensgeschichte von Yoram Fridman, die Uri Orlev in seinem gleichnamigen Roman weltberühmt gemacht hat.

Mit »Lauf, Junge, lauf« inszeniert Pepe Danquart die ergreifende Geschichte des Srulik-Jurek-Yoram Fridman, dem es nur dank seines unerschütterlichen Mutes und Überlebensinstinktes gelingt, sich während des Zweiten Weltkrieges vor den allgegenwärtigen Gräueln zu verstecken, als eine Ode an das Leben und die Menschlichkeit.

Uri Orlevs Roman erschien erstmals 2004 bei Beltz & Gelberg. Pünktlich zum Kinostart gibt es den Titel nun als Geschenkbuch mit vielen farbigen Fotos aus dem Film.