Aktuelles | BELTZ
Montag, 30. Juni 2014

Beltz & Gelberg sucht den »Buchblogger des Jahres 2014«

Alle Teilnehmer erhalten die Chance Karen Foxlees großen Roman »Das nachtblaue Kleid« exklusiv vorab zu lesen und eine Reise zur Buchmesse zu gewinnen.

Beltz & Gelberg startet in Zusammenarbeit mit Blogg dein Buch ein ganz besonderes Gewinnspiel! Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, Karen Foxlees »Das nachtblaue Kleid« exklusiv vor Erscheinen in den Händen zu halten. Und damit nicht genug: Am Ende wird Beltz & Gelberg seinen offiziellen Buchblogger des Jahres 2014 küren, auf den dann tolle Preise warten! Bereits in den Jahren 2012 und 2013 hat Beltz & Gelberg den Titel des offiziellen Buchbloggers verliehen.

Auch in diesem Jahr dürfen sich Blogger und Bücherfreunde auf magischen Lesestoff freuen, denn »Das nachtblaue Kleid« ist ein anspruchsvoller Roman voll erzählerischer Kraft und atmos­phä­rischer Dichte, der seine Leserinnen und Leser in das Dickicht austra­lischer Natur und mensch­licher Sehnsüchte entführt.

Und darum geht´s: Rose Lovell braucht keine Freunde. Rose hat niemals irgendwo dazu gehört. Doch als sie mit ihrem Vater, der vor dem Leben flieht, in diesem Kaff an der Pazifikküste Australiens strandet, trifft sie auf die unvergleichliche Pearl Kelly, die alles überstrahlt. Von ihr lässt sich Rose überreden, auf dem Ball der Zuckerrohrernte mitzumachen, dem alle Mädchen entgegenfiebern. Und so lernt Rose die alte Edi Baker kennen, gemeinsam nähen sie das nachtblau schimmernde Traumkleid, mit dem Rose die Schönste sein wird. Stich für Stich hört Rose von Edis Geheimnissen und dem verborgenen Baumhaus, das einst ein Liebesnest war. Erst am Schluss dieses Romans erfährt man von dem Unglück, das passiert ist und alles verändert…

Buchblogger des Jahres 2014: Mit dem Titel geht nicht nur die Ehre einher, den offiziellen Buchblogger Award auf dem eigenen Blog zu präsentieren, dem Gewinner winken nämlich ebenso tolle Preise wie etwa einer Reise zur Frankfurter Buchmesse und jeden zweiten Monat ein Buch seiner Wahl - ein ganzes Jahr lang! Mitmachen erwünscht! Die genauen Teilnahmebedingungen gibt es hier.