Aktuelles | BELTZ
Mittwoch, 09. November 2016

Jetzt abstimmen für die »Zeitreise«!

Österreich sucht »Das Wissenschaftsbuch des Jahres« und Peter Goes ist auf der Shortlist mit dabei. Stimmen Sie bis zum 9. Januar online ab!

Wieder ein Grund zur Freude bei BELTZ & Gelberg: Das Buch »Die Zeitreise. Vom Urknall bis heute« von Peter Goes steht auf der Shortlist zum »Besten Wissenschaftsbuch des Jahres«.

Eine Fachjury wählte die 20 Kandidaten dafür aus.

In dieser Woche hat nun das Publikums-Voting begonnen!
In vier Kategorien können die Leserinnen und Leser bis zum 9. Januar 2017 ihre Favoriten wählen; entweder vor Ort in zahlreichen Buchhandlungen der Kooperationspartner sowie in zehn Büchereien in ganz Österreich - oder online.

Das »Wissenschaftsbuch des Jahres« ist eine Bühne für hervorragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um ihre Arbeiten zu präsentieren und den Wissenstransfer in die Gesellschaft zu fördern. Gleichzeitig soll das wissenschaftliche Sachbuch in den Mittelpunkt gerückt und ein wertvoller Beitrag zur Lesekultur geleistet werden.

Der Preis wird seit 2008 jährlich vom österreichischen Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und dem Verlag Buchkultur vergeben. Ausgewählt werden Bücher aus den Kategorien Naturwissenschaft & Technik, Medizin & Biologie, Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften und Junior-Wissensbücher.