Aktuelles | BELTZ
Donnerstag, 13. Juni 2019

Beltz & Gelberg ist Frühlingspate beim NAJU-Wettbewerb »Erlebter Frühling«

Schirmherr André Gatzke bei Ehrung in Berlin

Raus aus dem Haus, rein in die Natur! So lautete das Motto des NAJU-Kinderwettbewerbs »Erlebter Frühling«. Rund 1.200 Kinder haben in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion teilgenommen, für die Beltz & Gelberg als »Frühlingspate« Buchpakete bereitstellte.

Die kleinen Frühlingsforscher_innen waren aufgerufen, insbesondere den Lebensraum der Feldlerche, dem Vogel des Jahres 2019, zu erkunden. Schirmherr der Aktion ist Beltz & Gelberg-Autor André Gatzke. Er meint: »Es gab wieder ganz tolle, kreative Einsendungen: selbst gebastelte Pop-up-Bücher, Collagen und spannende Forschertagebücher, Filme und Geschichten. Sie alle zeigen, wie sehr Kinder es lieben, draußen in der Natur herumzustreunen und Tiere und Pflanzen zu entdecken und zu erforschen.«

Unter den Einsendungen wurden Preise in den Kategorien Kitagruppe, Schulklasse, Kindergruppe und Einzeleinsendungen vergeben. Die feierliche Verleihung findet am Dienstag, den 18. Juni 2019 im Haus der Natur Potsdam statt. Zuvor können Kinder zusammen mit André Gatzke einen bunten Vormittag rund um die Frühlingsboten erleben.

Der »Erlebte Frühling« ist Deutschlands ältester Kinderwettbewerb im Umweltbereich. Seit 1984 nehmen jedes Jahr hunderte kleiner Naturforscher_innen mit fantasievollen Beiträgen an dem Wettbewerb teil und lernen so Pflanzen und Tiere vor ihrer eigenen Haustür kennen.