Aktuelles | BELTZ
Freitag, 22. Mai 2020

Korbinian 2020: Anne Becker auf der Zielgeraden

»Die beste Bahn meines Lebens« nominiert für Nachwuchspreis

9783407754578.jpgBahn frei für Anne Becker: Die Beltz & Gelberg-Autorin steht mit ihrem Debut »Die beste Bahn meines Lebens« auf der Shortlist des »Korbinian. Paul-Maar-Preis für junge Talente 2020«!

Der Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ist mit 2.500 € dotiert und wird von Paul Maar und der Bayernwerk AG gestiftet. Die Preisverleihung findet in diesem Jahr vorraussichtlich am 20. November 2020 in Volkach statt.

Die Jury nominiert Becker mit folgenden Worten: »Virtuos und authentisch erzählt Anne Becker in wechselnden Perspektiven von der Akzeptanz der eigenen Schwächen und der ersten Liebe. Geschickt kombiniert sie Diagramme, Infografiken und Text miteinander und zeichnet so ein sensibles Bild zweier Kinder nach, die am Anfang einer neuen Zeit stehen.«

Über den Korbinian. Paul-Maar-Preis für junge Talente
Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendbuchliteratur e. V. in Volkach verleiht seit 2009 neben dem »Großen Preis« auch Nachwuchspreise für Kinder- und Jugendliteratur. Seit 2014 wird mit Unterstützung von Paul Maar und der Bayernwerk AG der »Korbinian. Paul-Maar-Preis für junge Talenete« an deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautoren vergeben. Der Nachwuchspreis ist mit 2.500 € dotiert und wurde vom Kinderbuchautor Paul Maar mitinitiiert.