Veranstaltung | BELTZ
Samstag, 31. August 2019, 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr, Berlin

Boris Pigorsch hält ein Seminar zu »Du bist nicht gut genug«

Im Rahmen der der Berliner Fortbildungswoche 2019

9783621285735.jpgBoris Pigorsch, Autor von »Der innere Kritiker von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten« und Psychologischer Psychotherapeut für Verhaltenstherapie,  vermittelt in diesem Seminar verhaltenstherapeutische und hypnotherapeutische Strategien zur Arbeit mit dem inneren Kritiker bei Depression und Angststörungen.

Eine extrem selbstkritische Haltung ist häufig bei Patient_innen mit depressiven Störungsbildern und Angststörungen anzutreffen. Sie sorgt für einen ausgeprägten Leidensdruck und vielfältige Einschränkungen. Erfolge und Ressourcen und sogar die eigene Wertigkeit können von den Betroffenen kaum oder gar nicht gewürdigt werden, (vermeintliche) Fehlschläge erlangen immense Bedeutung und beweisen scheinbar, wie recht die eigene selbstkritische Instanz doch hatte.

Gerade vor dem Hintergrund biografischer Verletzungen erscheint es vielen Patient_innen schwierig, in fordernden beruflichen und privaten Kontexten ein wohlwollendes Selbstbild zu entwickeln.

Wie kann im therapeutischen Prozess diese innere kritische Instanz verstanden, gewürdigt sowie utilisiert werden und somit an Dominanz verlieren?

Das Seminar gibt eine Einführung in kreative verhaltenstherapeutische und hypnotherapeutische Strategien und zeigt, wie es gelingen kann, Patient_innen darin zu unterstützen, in kleinen Schritten ein Mehr an „sich in Schutz nehmen anzustreben, ihren Selbstwert zu stabilisieren, zu steigern und sich von überzogener Selbstkritik zu befreien.

 

Kursgebühr: 180,00 EUR | BDP-Mitglied:170,00 EUR

 

 

Veranstaltungsort
Deutsche Psychologen Akademie GmbH
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen