Veranstaltung | BELTZ
Dienstag, 08. Oktober 2019, 11:00 Uhr bis Mittwoch, 09. Oktober 2019, 14:00 Uhr, Berlin

Michael Ewers, Elise Paradis und Doreen Herinek sprechen über »Interprofessionelles Lernen, Lehren und Arbeiten«

Im Rahmen eines Internationalen Symposiums der Charité - Universitätsmedizin Berlin Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft und der University of Toronto

9783779939986.jpg

Das interprofessionelle Lernen, Lehren und Arbeiten der verschiedenen Gesundheits- und Sozialprofessionen hat sich international zum wichtigen Zukunftsthema entwickelt. Vor dem Hintergrund internationaler Erfahrungen werden in diesem Sammelwerk erstmals für die deutschsprachigen Länder Diskurse und Entwicklungen dazu aufbereitet. Autor*innen aus verschiedenen Ländern befassen sich mit ausgewählten Aspekten der interprofessionellen Bildungsarbeit, der kooperativen Praxis sowie der darauf ausgerichteten Forschung. Die Beiträge bieten Orientierung und regen eine kritisch-reflektierende Auseinandersetzung mit dem interprofessionellen Lernen, Lehren und Arbeiten in den DACH-Ländern an.

 

Veranstaltungsort
Berliner Repräsentanz
Robert Bosch Stiftung
Französische Straße 32
10117 Berlin


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen