Donnerstag, 09. Februar 2023, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr,

Prof. Dr. Christian Stierle: »Mitgefühl in der Psychotherapie: Einführung in die Compassion Focused Therapy«

Beltz Webinar im Rahmen von psychotherapie.tools

Zum Buch:

Viele Patient_innen mit z.B. frühen traumatischen Erfahrungen, emotionalen oder körperlichen Vernachlässigungen haben nicht gelernt, sich selbst mit Verständnis, Güte und Mitgefühl zu begegnen. Vor diesem Hintergrund wurde die Compassion Focused Therapy (CFT) entwickelt. Diese hat zum Ziel, Mitgefühl für sich und andere in einem therapeutischen Kontext zu fördern.

Um das eigene Leid zu verstehen und gezielt Mitgefühl für sich und andere aufzubauen, stehen im Praxisbuch zunächst eine spezifische Psychoedukation sowie die Entwicklung eines Störungsmodells im Fokus. Es folgt das sog. Compassionate-Mind-Training mit spezifischen Interventionen wie
- Imaginationsübungen
- Mitfühlendes Selbst
- Verhaltens- und Situationsanalysen
- Mitgefühlsorientierte Stuhlarbeit
- Mitgefühlsorientiertes Briefeschreiben

Das Praxisbuch dient als therapeutische Grundlage für die Anwendung gezielter Therapiebausteine und Interventionen der Compassion Focused Therapy.

Zum Format der Veranstaltung:

  • Zoom
  • Dauer: 2x 3 Stunden
  • Teilnahmezertifikat mit 8 Fortbildungspunkten
  • Limitierte Teilnehmerzahl: 30
  • Kosten: 229 € (inkl. MwSt.)

Zum Inhalt:

  • Schwerpunkt auf der transdiagnostischen Anwendung der CFT
  • CFT nachweisbar wirksam bei Selbstkritik, niedrigem Selbstwert und hohem Schamerleben
  • Konkrete Interventionen für den Praxisalltag