Veranstaltung | BELTZ
Samstag, 25. März 2017, 12:00 Uhr bis 12:45 Uhr, Leipzig

Verena Petrasch liest aus ihrem fantastischen Kinderroman »Sophie im Narrenreich« und spricht mit Doris Akrap (taz)

Im Rahmen von Leipzig liest 2017

An ihrem 12. Geburtstag entdeckt Sophie in ihrem Schrank einen wundersamen Kerl mit petrolfarbenem Haar. Er stellt sich als Theobald vor und ist … ein echter Narr! Einer, der den Menschen im Verborgenen Glücksmomente schenkt. Die Welt der Narren existiert parallel und unbemerkt zur Menschenwelt. Doch beide sind bedroht: Der grausame Zaubernarr Kiéron und sein Heer der Schwarznarren verbreiten Düsternis und Schwermut. Wird sich die alte Prophezeiung des Narrenlieds erfüllen und Sophie beide Welten vor der Herrschaft der Schwarznarren bewahren können?

 

 

Veranstaltungsort
taz.studio Halle 5, H 408
Buchmesse Leipzig
Messe-Allee 1
04007 Leipzig


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen