Jörg Bernardy präsentiert interaktive Workshops zu seinem Jugendbuch »Philosophische Gedankensprünge« | BELTZ
Donnerstag, 23. November 2017, 09:30 Uhr, Hamburg

Jörg Bernardy präsentiert interaktive Workshops zu seinem Jugendbuch »Philosophische Gedankensprünge«

Im Jungen Literaturhaus Hamburg

Ob digital oder real, die Welt berührt uns heute wieder existenzieller. Wer sie verstehen will, muss im Denken anfangen zu springen. Wage den Sprung und hinterfrage deine Welt: Zu Themen von Natur und Tieren über Liebe, Gesellschaft und Medien bis zum Sinn des Lebens bietet dieser Workshop philosophische Theorien, Thesen, Fragen und Gedankenexperimente. Fülle sie mit deinen Ideen und Erfahrungen, denn Philosophieren bedeutet selbst denken und handeln! Der Workshop verknüpft philosophische Theorien mit alltagsrelevanten Fragen und aktuellen Themen. Es geht darum, Antworten aus der eigenen Erfahrung zu schöpfen und mit der Hilfe von praktischen Übungen neue Erfahrungen und Erkenntnisse zu machen. Philosophie ist nichts Abstraktes. Sie kann ganz konkrete Alltagsprobleme und Fragen in neuem Licht zeigen, zum Nachdenken über das eigene Handeln anregen und neue Ideen geben. Aber Vorsicht: Denken ist ein Abenteuer, das dich verändern kann.

Alter: ab 14 Jahren

Eintritt frei!

Es werden zwei Workshops für jeweils eine Schulklassen angeboten, eine Anmeldung ist erforderlich unter: Tel. 040 22 70 20-14

Mit freundlicher Unterstützung von Hamburger Literaturstiftung

Veranstaltungsort
Beletage
Literaturhaus e. V.
Schwanenwik 38
22087 Hamburg

Anfahrtsskizze

Anfahrt planen