Veranstaltung | BELTZ
Donnerstag, 07. November 2019, 10:45 Uhr, Lauf

Antje Herden liest aus ihrem mit dem Peter-Härtling-Preis-2019 prämierten Jugendroman »Keine halben Sachen«

Im Rahmen der 24.Laufer Literaturtage

9783407812483.jpgRobin, 15, ist pubertär, einsam und gelangweilt, als er Leo trifft, der so cool und selbstsicher ist, wie es Robin gern wäre. Leo verführt ihn zum Rauchen, Kiffen, Saufen. Sie lernen Anna und Karla kennen. Und durch Karla erfährt Robin, was ein richtiger Rausch ist, körperlich und geistig. Während Leo unverändert gelassen bleibt, stürzt Robin ab.

Robin erzählt die Geschichte seines Absturzes, direkt, schonungslos. Er teilt Leo alle seine Ängste und Hoffnungen mit. Erst am Ende wird er merken, dass das noch lange nicht alles war, dass seine Realität eine andere ist. Und, dass Leo vielleicht gar nicht so über den Dingen steht, wie Robin glaubt.

(geschlossene Schul-Veranstaltung)

Veranstaltungsort
Stadtbücherei Lauf
Turnstr. 11
91207 Lauf


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen