Zeitschrift-Detailansicht | BELTZ

Zeitschrift

Compact 46: Wie geht Beziehung?

Compact 46: Wie geht Beziehung?
Von der Herausforderung, im Alltag die Liebe nicht aus den Augen zu verlieren

Liebe war nie einfach. Heute aber scheinen befriedigende Beziehungen eine wirkliche Herausforderung und eine Rarität zu sein.
Woran liegt das? Sind wir beziehungsunfähig? Oder sind Partnerschaften besser als wir denken?

Die Frage "Wie geht Beziehung?" treibt heute viele Menschen um - junge wie ältere, weibliche wie männliche. Allein der enorme Erfolg des Buches Generation Beziehungsunfähig von Michael Nast erweckt den Eindruck, dass beim Thema Liebe etwas gehörig im Argen liegt. Männer wie Frauen scheinen entweder Schwierigkeiten zu haben, die Liebe fürs Leben zu finden oder darüber zu verzweifeln, dass ihre Partnerschaften nicht von Dauer oder langweilig und unbefriedigend sind. Auf den Beziehungsbühnen wird wahlweise das Stück "Komm mir nicht zu nahe!" oder "Warum kommt mir niemand nahe?" aufgeführt. Mal mit einer männlichen Hauptrolle, mal mit einer weiblichen.

Was ist da los? Wo liegen die Hürden fürs Beziehungsglück? Sind wir zu anspruchsvoll? Haben wir zu hohe Erwartungen? Oder müssen wir Beziehung heute völlig neu denken? In der Ausgabe Psychologie Heute-compact "Wie geht Beziehung?" gehen namhafte Autorinnen und Autoren diesen Fragen nach - und finden erstaunliche Antworten.

Produktdetails

1. Auflage 2016

Reihe: Psychologie Heute

Schlagwörter

Partnerschaften |  Beziehungsunfähigkeit |  Erwartungen |  Ansprüche |  Beziehungsglück

Compact 46: Wie geht Beziehung?

Von der Herausforderung, im Alltag die Liebe nicht aus den Augen zu verlieren
E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
Bestell-Nr.:47712
Erschienen:9/2016
Lieferzeit: Sofort (Download)
E-Book/pdf
6,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten: