Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Geschlechterforschung

Brauchen Mädchen und Jungen gleichgeschlechtliche Lehrkräfte? Eine Überblicksstudie zum Zusammenhang des Lehrergeschlechts mit dem Bildungserfolg von Jungen und Mädchen.

Zusammenfassung

Mädchen sind heute erfolgreicher in der Schule als Jungen. In vielen Ländern ist parallel zum gestiegenen Bildungserfolg auch der Anteil von Lehrerinnen in Schulen in den letzten Jahrzehnten angestiegen. Einige wissenschaftliche AutorInnen, Zeitungsartikel und BildungspolitikerInnen sehen im Fehlen männlicher Lehrkräfte den Grund für den mangelnden Bildungserfolg von Jungen. In der vorliegenden Überblicksstudie wird untersucht, ob es für Jungen und Mädchen von Vorteil ist von einer gleichgeschlechtlichen Lehrkraft unterrichtet zu werden. Hierzu werden 42 Studien mit Daten zu 2,4 Millionen SchülerInnen aus 41 Ländern aus acht Jahrzehnten herangezogen. Die untersuchten Studien zeigen, dass gleichgeschlechtliche Lehrkräfte keinen förderlicheren Einfluss auf die Kompetenzen von Jungen und Mädchen haben, keine besseren Noten an gleichgeschlechtliche SchülerInnen vergeben und diese nicht häufiger auf höhere Schulformen empfehlen. Auch die Annahme, dass sich die Institution Schule insgesamt feminisiert habe und Jungen sich im historischen Vergleich bezüglich Kompetenzen und Noten ungünstiger entwickelt hätten als Mädchen kann nicht bestätigt werden. Im Hinblick auf die Bildungsübergänge sind die Ergebnisse weniger eindeutig, allerdings liegen in diesem Bereich auch nur 2 Studien vor.

Inhalt
1. Einleitung
2. Die Feminisierung der Schule
3. Prüfung der Hypothesen
4. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen
5. Literatur
6. Anhang

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Brauchen Mädchen und Jungen gleichgeschlechtliche Lehrkräfte? Eine Überblicksstudie zum Zusammenhang des Lehrergeschlechts mit dem Bildungserfolg von Jungen und Mädchen.
Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Ausgabe , Jahr 2015, Seite 1 - 45

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Brauchen Mädchen und Jungen gleichgeschlechtliche Lehrkräfte? Eine Überblicksstudie zum Zusammenhang des Lehrergeschlechts mit dem Bildungserfolg von Jungen und Mädchen.

Zeitschrift

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Ausgabe , Jahr 2015, Seite 1 - 45

DOI

10.3262/EEO17150352

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Marcel Helbig

Schlagworte

Feminisierung der Schule
Geschlecht der Lehrkraft
Kompetenzen
Noten
Übergangsempfehlung
Bildungsübergang
metaanalytisch
historischer Vergleich

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!