• Ein Training für Ihre Stimme

    Auf 60 Karten zeigt die Autorin, wie Stimmtraining gelingt: Mit anschaulichen Vergleichen wird erklärt, welche Pflege das Stimm-Mobil® benötigt, um stets gut geölt in Fahrt zu sein. Viele Übungen und Tipps rund um Stimme und gezielten Einsatz im Sprechalltag runden das Training ab.

    Mehr

  • Der Sinn des Lebens in der Beratung

    Björn Migge hat die Grundpositionen aus der Logotheraphie, der Existenzphilosophie und der existenziellen Beratung zusammengetragen: Er zeigt, wie sich die Haltungen, Fragen und Bilder verschiedener philosophischer Ansätze in die Beratungsformate des Coachings sowie der psychologischen Beratung übertragen lassen.

    Mehr

  • Das Enneagramm und seine 81 Entwicklungsstufen

    Das Enneagramm wird ganzheitlich beschrieben und die 81 Entwicklungsstufen werden kurz und prägnant aufgezeigt. Der Autor hat diese Methode zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit so übersichtlich aufbereitet, dass das Buch von Trainern und Coaches als Teilnehmerunterlage eingesetzt oder zum Selbststudium genutzt werden kann.

    Mehr

Training / Weiterbildung

Kartensets: Impulse für Training und Coaching 

Gesund bleiben!

Wie Sie fit bleiben, berichtet Katja Cordts-Sanzenbacher in: Meine Gesundheit – mein Kapital als Coach und Trainerin.

Ein Auszug aus »Werkzeugkoffer Gesundheit« mit über 100 Übungen für die körperliche, mentale und soziale Gesundheit.

Neuerscheinungen

  • 75 Bildkarten Sinnorientiertes Coaching

    Die »75 Bildkarten Sinnorientiertes Coaching« lassen sich hervorragend im Coaching und in der Beratung einsetzen, wenn es um Sinnfragen geht. Sie sind die praktische Ergänzung zu Björn Migges Grundlagenwerk: »Sinnorientiertes Coaching«, das gleichzeitig mit dem Kartenset erscheint. Die großformatigen Fotos und die im Booklet beschriebenen Tools und Methoden unterstützen Coaches und Berater, die ihre Klienten bei der Sinnsuche unterstützen wollen.

    Mehr

    Online-Trainings und Webinare

    Der virtuelle Klassenraum hat sich als interaktives Medium für synchrone Online-Trainings bewährt. Dieses Buch zeigt, wie solche »Live Online Trainings« geplant und Schritt für Schritt umgesetzt werden: von der technischen Installation über Fragen zur IT-Sicherheit bis zur Aufbereitung eines Präsenztrainings in onlinegerechte Lerneinheiten.

    Mehr
  • Stressmanagement – Mit weniger Druck mehr erreichen

    Das Buch richtet sich an alle, die ihre innere Stabilität stärken, Anspannung abbauen und sich von innen heraus so stärken wollen: um Stresssituationen mit mehr Kraft und Gelassenheit begegnen zu können.
    Das wirkungsvolle Trainingsprogramm zur Stressbewältigung – das StressRadar®-Programm – kann sowohl von Trainern und Coaches als auch individuell genutzt werden.
    Die Leser/innen bekommen ein sehr breites Angebot an Maßnahmen und Techniken, die bei zu viel Stress schnell angewandt werden und direkt Entlastung bringen. Gleichzeitig können die Anregungen und Übungen präventiv eingesetzt werden.

    Mehr

    Einführung in das systemische Denken und Handeln

    Eckard König und Gerda Volmer, Begründer der systemischen Organisationsberatung in Deutschland, zeichnen ein klares und nachvollziehbares Bild des systemischen Denkens auf. Auf der Grundlage der Personalen Systemtheorie in der Tradition von Gregory Bateson zeigen sie, was systemisches Denken ist, welche Konsequenzen es für das praktische Handeln hat und wie man es im Alltag vor allem im Beruf nutzen kann.

    Die klare Struktur und verständliche Sprache machen das Buch zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für alle, die sich im Dschungel der Systemtheorie zurechtfinden und systemisch handeln wollen.

    Mehr
  • Jetzt werde ich Coach!

    - Was macht eigentlich ein Coach?
    - Coach werden kann doch jeder, oder?
    - Ausbildung oder Naturtalent? Bei wem in die Lehre?
    - Gleich in die Vollen oder Coaching auf Probe?

    Mehr

    Performance Coaching

    Wir spielen alle Theater – besonders im Berufsleben: Rollen- und Statusspiele bestimmen unser Verhalten unter Kollegen, gegenüber Vorgesetzten und Kunden. Dieses Buch zeigt anhand zahlreicher Fallbeispiele und Übungen, wie man die eigene Performance optimieren und kreativ weiterentwickeln kann. Dabei geht es nicht darum, Rollenzuschreibungen blind zu befolgen. Im Gegenteil: Jenny Simanowitz empfiehlt einen humorvollen Umgang mit Etikettierungen. Wer aus erstarrten Rollenmustern ausbricht, gewinnt Spielräume für neue Ausdrucksmöglichkeiten und verbessert seine Ausstrahlung.

    Mehr

Aktuelle Infos, kostenlose Downloads, attraktive Gewinnspiele 
- jetzt abonnieren!

Coaching und Beratung