Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit | BELTZ

Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit

Besser spät als nie

Zur geplanten Rentenangleichung in Ost und West bis 2025
Zusammenfassung

Fast 27 Jahre nach der Vollendung der staatlichen Einheit Deutschlands werden die Renten in den alten und neuen Bundesländern immer noch nach unterschiedlichen Werten berechnet. Auf Dauer lässt sich ein in Ost und West getrenntes Rentensystem im wiedervereinten Deutschland nicht aufrechterhalten. Daher muss der Gesetzgeber einen ausgewogenen Ausgleich zwischen den divergierenden Interessenlagen finden. Ein solcher ausgewogener Interessenausgleich hätte auch darin bestehen können, die Angleichung des aktuellen Rentenwerts (Ost) schneller zu vollziehen als den Abbau der so genannten Hochwertung.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Besser spät als nie
TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (ISSN 0342-2275), Ausgabe 03, Jahr 2017, Seite 206 - 210

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Besser spät als nie

Zeitschrift

TUP - Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (ISSN 0342-2275), Ausgabe 03, Jahr 2017, Seite 206 - 210

DOI

10.3262/TUP1703206

Print ISSN

0342-2275

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Ragnar Hoenig

Schlagworte