Das neue Löwenabenteuer:
Löwenherzen weinen nicht

Temporeich, witzig, gehaltvoll und zugleich kompakt erzählt – das erste Löwenabenteuer zum Selberlesen!

Mehr

Mehr vom Löwen

  • Die Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte

    Hilfe, Springflut! Die Löwin liegt auf einer Insel und will gerettet werden! Doch der Löwe ist leider Nichtschwimmer. Die anderen Tiere haben tolle Tipps für den Löwen: Klar, für Ente, Frosch und Forelle ist Schwimmen ja auch kein Problem! Dass die Grille ihn jedoch als Feigling darstellt, kann der Löwe auf keinen Fall auf sich sitzen lassen! Er stürmt ins Wasser - und versinkt wie ein Stein! Schließlich meistert der Löwe die Aufgabe, schwimmt zur Insel und gemeinsam mit der Löwin zurück.

    Mehr

    Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte

    Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen und Zähne zeigen und mehr braucht er nicht. Eines Tages aber trifft er eine Löwin und die ist sehr schön. Und sie liest in einem Buch. Die kann man nicht einfach gleich küssen. Eine solche Dame erwartet zuerst einen Liebesbrief. Also bittet der Löwe den Affen, für ihn zu schreiben. Der nimmt Bleistift und Papier und bietet der Löwin an, mit ihm auf Bäume zu klettern und Bananen zu essen. Völliger Unsinn! Irritiert wendet sich der Löwe ans Nilpferd. Dieses fragt die Löwin, ob sie mit ihm im Fluss schwimmen und nach Algen tauchen will… Was der Mistkäfer, der Geier, die Giraffe und das Krokodil der Löwin schreiben, lässt den Löwen vor Wut fast platzen. Da naht Rettung. Die schöne Löwin nämlich hört sein Gebrüll.

    Mehr
  • Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte

    Die schöne Löwin küsst einen andern! Da kann der Löwe mit den scharfen Zähnen noch so laut brüllen, es hilft ihm nichts: Wer nicht bis drei zählen kann, hat ziemlich schlechte Karten. So macht sich der Löwe auf den Weg, um das Geheimnis der Zahlen zu lüften, und mit ein bisschen Berechnung gewinnt er schließlich auch das Herz der schönen Löwin zurück … Martin Baltscheit ist eine geniale Fortsetzung über das beliebte Großmaul gelungen.

    Mehr

Für ErzieherInnen

  • Mach was mit dem Löwen

    Für alle Löwen-Fans! Das Aktivitätsheft mit tollen Seiten zum Rätseln, Malen, Basteln, Bauen und Spielen. Mit spannendem Sachwissen und vielen Fotos zum Entdecken und Staunen.

    - Löwen-Würfelspiel - Briefmarken-Sodoku - Buchstabensuppe kochen
    - Briefpapier gestalten - Löwenmähnen malen - Dschungeltiere kennenlernen
    Langeweile? War gestern!

    Ein Aktivitätsheft zum Bilderbuch »Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte« von Martin Baltscheit.

    Für Kinder ab 4 Jahren.

    Mehr

    Bildkarten Sprache und Schrift entdecken

    Kinder betrachten einen Tisch voller Dinge, die sich reimen; ein Kind zeigt auf ein Schild mit Schrift … Die Bildkarten zeigen Gegenstände und Szenen aus dem Alltag der Kinder und aus dem Bilderbuch »Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte« von Martin Baltscheit. Sie laden zum Reime finden, Silben zergliedern, Laute heraushören und über Schrift sprechen ein. 

    Mehr
  • Baltscheit Löwe Mitmachkiste

    Die Löwe Mitmachkiste enthält je 1 Expl.
    Projektheft,
    Bildkarten,
    Bilderbuchkino,
    Malrolle,
    Löwe Handpuppe.

    Exklusiv in jeder Mitmachkiste erhalten Sie eine Kulisse im Kistendeckel und einen Bastelbogen für Stabpuppen.
    Das Lesen und Spielen kann sofort beginnen.

    Mehr

    Bilderbuchkino: »Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte«

    Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen und Zähne zeigen. Eines Tages aber trifft der Löwe eine wunderschöne Löwin. Und die liest in einem Buch. Die kann man nicht einfach gleich küssen. Eine solche Dame erwartet zuerst einen Liebesbrief. Also bittet der Löwe verschiedene Tiere, für ihn zu schreiben. Aber die schreiben nur Unsinn, bis er beinahe platzt vor Wut. Doch da naht die Rettung, die schöne Löwin hört nämlich sein Gebrüll.

    Mehr
  • Sprache und Schrift entdecken mit dem Löwen

    Ein Löwen-Theater mit selbst gebastelten Masken aufführen oder einen liebevoll gebastelten Brief an Freunde schicken – die kreativen Projektideen laden Kinder dazu ein, sich bewusst mit Sprache zu beschäftigen, sich ihre lautliche Gestalt zu erschließen und spielerisch die Welt der Schrift zu erkunden. 

    Mehr

    Bilderbuch + Bilderbuchkino auf DVD: »Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte«

    Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen und Zähne zeigen. Eines Tages aber trifft der Löwe eine wunderschöne Löwin. Und die liest in einem Buch. Die kann man nicht einfach gleich küssen. Eine solche Dame erwartet zuerst einen Liebesbrief. Also bittet der Löwe verschiedene Tiere, für ihn zu schreiben. Aber die schreiben nur Unsinn, bis er beinahe platzt vor Wut. Doch da naht die Rettung, die schöne Löwin hört nämlich sein Gebrüll.

    Mehr

Der Autor

Martin Baltscheit

Martin Baltscheit, geboren 1965, studierte Kommunikationsdesign in Essen. Er hat viele Bilderbücher geschrieben und illustriert und bündelt seine zahlreichen Talente in den Produktionen von Theaterstücken, Hörspielen, Trickfilmen und Apps. Mehr erfahren