Einelternfamilien im ländlichen Raum - Eine sozialisationstheoretische Perspektive auf die Praxis einer Lebensform - Angela Wernberger  | BELTZ
Angela Wernberger

Einelternfamilien im ländlichen Raum

Eine sozialisationstheoretische Perspektive auf die Praxis einer Lebensform

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
290 Seiten ISBN:978-3-7799-4642-7 Erschienen:18.07.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
36,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Einelternfamilien im ländlichen Raum

Eine sozialisationstheoretische Perspektive auf die Praxis einer Lebensform

‚Doing Einelternfamilie‘ ist unter den soziokulturellen und infrastrukturellen Gegebenheiten ländlicher Räume eine besondere Herausforderung. Anhand eines praxeologisch erweiterten Sozialisationsverständnisses werden sowohl deren Herstellungsprozesse als auch damit verbundene Prozesse der Handlungsbefähigung und Modifikation von Wertorientierungen erwachsener Alleinerziehender in den Blick genommen. Im Zentrum der qualitativen Analyse steht das praktische, alltägliche Tun in Einelternfamilien.

Produktdetails

1. Auflage 2017

Schlagwörter

Sozialisation |  Familie |  Familienforschung |  Erziehungswissenscaft |  Praxeologie

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: