Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Soziale Arbeit

Historisch-systematische Begründungen der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik

Zusammenfassung

Im Folgenden wird ein Überblick gegeben über das, was die Soziale Arbeit und ihre Theorie, die Sozialpädagogik, in historischer Sicht und systematischer Absicht ausmacht. "Eine Einführung", so Klaus Mollenhauer zwecks Erläuterung dessen, was Systematik meint, sei hinreichend, "wenn es ihr gelingt, die besondere Struktur, den Aufbau, die Verfahren, die Hauptbegriffe zu nennen und zu erläutern" (1964, S. 12). Dass dies auch einen historischen Blick verlangt, wurde immer wieder betont, etwa von Hans Thiersch, der meinte, dass im historischen Rückbezug "der Gegenstandsbereich sozialpädagogischen Handelns ebenso wie Konstellationen und Hilflosigkeit in unserer Zeit faßbarer werden" (1986, S. 194). Beide Zugangsweisen zu verknüpfen meint also, dass nicht lediglich erzählt werden soll, was wer warum in welcher historischen Epoche und vor welchem fachgeschichtlichen Hintergrund dachte, sondern wie es zu bewerten ist im Blick auf sich allmählich herausbildende, Zeit überdauernd relevante Standards im Blick auf fachlich ausgewiesene Problemlösungen in Sachen Profession und Disziplin.



Inhalt:

Einleitung

1. Soziale Arbeit und Sozialpädagogik zwischen 1800 und 1871

2. Soziale Arbeit und Sozialpädagogik im Kaiserreich

3. Soziale Arbeit und Sozialpädagogik in der Weimarer Republik

4. Soziale Arbeit und Sozialpädagogik im ´Dritten Reich´

5. Soziale Arbeit und Sozialpädagogik nach 1945

Literatur

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Historisch-systematische Begründungen der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2011, Seite 1 - 40

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Historisch-systematische Begründungen der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2011, Seite 1 - 40

DOI

10.3262/EEO14110168

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Christian Niemeyer

Schlagworte

Professionalisierung
Kinder- und Jugendhilfe

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!