Training, Coaching und Beratung | BELTZ

Training, Coaching und Beratung

  • Mini-Handbuch Moderation: klassisch, agil, digital

    Mit diesem Mini-Handbuch erhalten Sie eine kompakte Einführung in die Moderation und einen fundierten Blick auf digitale Tools, agile Methoden und die Entscheidungsforschung. Gerade diese drei Blickwinkel sind für zielgerichtete und erfolgreiche …

    Mehr
  • 75 Coachingkarten Den eigenen Lebensentwurf gestalten

    Dieses Kartenset besticht durch den ungewöhnlichen, kreativen und künstlerischen Zugang und die hohe Qualität der urbanen Motive. Mit den vielen Anregungen auf der Rückseite der Coachingkarten und im Booklet können Sie mit Ihren Coachees …

    Mehr
  • Logbuch Life Skills

    Täglich werden schnelle Entscheidungen von uns erwartet. Ein Trick, der uns dabei hilft, ist unsere ›selektive Wahrnehmung‹: Erfahrungen und Wissen lassen uns handeln, ohne in stundenlanges Grübeln zu verfallen. Aber diese Vorgehensweise hat auch …

    Mehr

Neuerscheinungen

  • Mini-Handbuch Systemisches Coaching

    Mit dem »Mini-Handbuch Systemisches Coaching« erhalten Sie einen praxisnahen Leitfaden für Ihre Coachings. Die drei Autoren führen schrittweise durch die Phasen des systemischen Coachingprozesses. Der Blick richtet sich dabei auf das soziale System, auf die handelnden Personen, ihr jeweiliges Bild der Wirklichkeit, auf offene und verdeckte Regeln, immer wiederkehrende Muster, die Grenze zur Systemumwelt und die bisherige Entwicklung. Die zugrundeliegenden theoretischen Modelle aus Systemtheorie, Coachingforschung, Organisationsforschung und Psychologie sind fundiert und gleichzeitig leicht lesbar aufbereitet.
    So können Sie mit diesem Mini-Handbuch sowohl Ihr Coachingwissen vertiefen als auch das angebotene Handwerkszeug gezielt nutzen, um Ihre Coachees dabei zu unterstützen, komplexe Zusammenhänge in ihrem Umfeld besser zu verstehen und eigenverantwortlich zu handeln. Beispiele, Methoden und hilfreiche Tipps erleichtern den Einsatz in der Praxis.

    Mehr

    Mini-Handbuch Führungspraxis

    Sind Sie Coach oder Trainer, Führungskraft oder Personalverantwortlicher und wollen für eine konkrete Führungsfrage eine schnelle Lösung finden? Dann sei Ihnen dieses Mini-Handbuch empfohlen! Der Wirtschaftspsychologe Carsten C. Schermuly stellt typische Herausforderungen der Mitarbeiterführung vor, kompakt und anhand konkreter Fälle.Von Führungsgrundlagen über Fragen, wie Mitarbeiter und Teams zu führen oder Konflikte zu lösen sind, bis zu den Themen Kommunikation, Selbstführung, Personalauswahl und New Work. Zum jeweiligen Kern des Falls präsentiert Schermuly eine wissenschaftlich begründete Lösung und viele eingängige Praxistipps, die sich direkt umsetzen lassen. Das Handbuch kann sowohl als schnelles Nachschlagewerk für den Führungsalltag als auch für eine umfassende Information über die Bandbreite von Führung genutzt werden.

    Mehr
  • Logbuch Resilienz

    Dieses Logbuch richtet sich gezielt an Menschen, die gerade eine Krisenzeit durchleben: Die praxisnahen Übungen sind konkrete Hilfestellungen für krisentypische Fragestellungen. Die Anwender_innen erhalten so in strukturierter Form Halt und Orientierung und können ihre Gedanken direkt ins Buch hineinschreiben.

    Um Resilienz und Agilität nachhaltig zu entwickeln, ist es nötig, diese über ein Coaching oder Training hinaus aufzubauen und zu vertiefen. Diesen Prozess unterstützt dieses Logbuch. Mithilfe der Übungen, Tipps und Anregungen können persönliche Potenziale auf- und ausgebaut werden. Coaches können beispielsweise ihren Klienten »Hausaufgaben« aus diesem Logbuch geben, damit diese gezielt an ihren Stärken arbeiten. Die Anwender können dazu ihre Gedanken aufnotieren und auf diese Weise den jeweiligen Schritt aktiv mitgehen. Das Buch motiviert zu einer tiefergehenden Eigenarbeit.

    Mehr

    Mini-Handbuch Coaching und Digitalisierung

    Es ist davon auszugehen, dass alles, was digitalisierbar ist, in Zukunft digitalisiert werden wird. Doch welche Entwicklungen davon sind für Coaching und Beratung relevant? Muss man jeden neuen Hype mitmachen? Verliert das Coaching an Wirksamkeit, wenn es nicht von Angesicht zu Angesicht stattfindet? Gibt es nur ganz oder gar nicht? Britt A. Wrede und Bernhard A. Zimmermann gehen diesen Fragen nach und analysieren das Potenzial und die Chancen, die Digitalisierung den Coaches und ihren Klient_innen bieten kann. Kapitelzusammenfassungen sowie »Hilfreiche Fragen für die Coachingpraxis« am Ende eines jeden Kapitels erleichtern es, die eigene Coachingpraxis zu hinterfragen und zukunftsfähige Anpassungen vorzunehmen.

    Mehr
  • Mini-Handbuch Emotionen in Teamkonflikten

    In jedem Arbeitsverhältnis spielen Emotionen eine Rolle. Solange das Teamklima stimmt, klappt die Arbeit. Was aber, wenn Probleme auftauchen? Wenn plötzlich die Emotionen hochkochen? Und Kleinigkeiten zu Grundsatzproblemen anwachsen?

    Franz Will zeigt, welche Emotionen die Teamdynamik bestimmen und wie mit unterschiedlichen Emotionen umsichtig umgegangen werden kann. Trainer, Coaches und Teamleitungen erhalten wertvolle Tipps. Die Checkliste zur Teamdiagnose gibt erste Anhaltspunkte zur Bearbeitung potenzieller Konflikte. Der nächste Schritt ist die Entwicklung eines klugen Emotionsmanagements, das die individuellen Bedürfnis mit den Zielen des Unternehmens koppelt. Dadurch steigt die Zufriedenheit im Team ebenso wie Qualität und Leistung. Auch Themen wie Intuition, die Zusammenarbeit mit Nerds, Opfer-Täter-Dynamik, gravierende Leitungsfehler, Burnout und Mobbing behandelt Franz Will in diesem Mini-Handbuch mit zahlreichen realitätsnahen Beispielen.

    Mehr

    Die Gastgeber-Methode

    Veranstaltungen vor Publikum zu moderieren treibt vielen Menschen den Schweiß auf die Stirn. Sie sind unsicher und aufgeregt. Mit diesem Buch gewinnen sie Souveränität und Wissen für diese anspruchsvolle Aufgabe – auch für Online-Moderationen.

    Nicole Krieger, Leiterin der Moderatorenschule Baden-Württemberg, hat aus ihrer langjährigen Erfahrung die Gastgeber-Methode entwickelt, bei der Moderatoren die innere Haltung eines Gastgebers einnnehmen: Die Bühne wird zum »Wohnzimmer«. Die Leserinnen und Leser lernen, wie sie authentisch auftreten, Moderationen vorbereiten und Sicherheit im Umgang mit Publikum gewinnen. Das praktische Wissen kann direkt geübt und beim nächsten Auftritt genutzt werden.

    In der zweiten Auflage zeigt Nicole Krieger, wie die Veranstaltungsmoderation 4.0 ausschaut. Sie geht auf wichtige Trends und Tools für Events der Zukunft ein. Die vielen Beispiele und Checklisten machen das Buch zum wichtigen Ratgeber für alle, die erfolgreich moderieren und Diskussionen und Meetings souveräner leiten möchten.

    Mehr
  • Mini-Handbuch Systemisches Coaching

    Mit dem »Mini-Handbuch Systemisches Coaching« erhalten Sie einen praxisnahen Leitfaden für Ihre Coachings. Die drei Autoren führen schrittweise durch die Phasen des systemischen Coachingprozesses. Der Blick richtet sich dabei auf das soziale System, auf die handelnden Personen, ihr jeweiliges Bild der Wirklichkeit, auf offene und verdeckte Regeln, immer wiederkehrende Muster, die Grenze zur Systemumwelt und die bisherige Entwicklung. Die zugrundeliegenden theoretischen Modelle aus Systemtheorie, Coachingforschung, Organisationsforschung und Psychologie sind fundiert und gleichzeitig leicht lesbar aufbereitet.
    So können Sie mit diesem Mini-Handbuch sowohl Ihr Coachingwissen vertiefen als auch das angebotene Handwerkszeug gezielt nutzen, um Ihre Coachees dabei zu unterstützen, komplexe Zusammenhänge in ihrem Umfeld besser zu verstehen und eigenverantwortlich zu handeln. Beispiele, Methoden und hilfreiche Tipps erleichtern den Einsatz in der Praxis.

    Mehr
  • Mini-Handbuch Führungspraxis

    Sind Sie Coach oder Trainer, Führungskraft oder Personalverantwortlicher und wollen für eine konkrete Führungsfrage eine schnelle Lösung finden? Dann sei Ihnen dieses Mini-Handbuch empfohlen! Der Wirtschaftspsychologe Carsten C. Schermuly stellt typische Herausforderungen der Mitarbeiterführung vor, kompakt und anhand konkreter Fälle.Von Führungsgrundlagen über Fragen, wie Mitarbeiter und Teams zu führen oder Konflikte zu lösen sind, bis zu den Themen Kommunikation, Selbstführung, Personalauswahl und New Work. Zum jeweiligen Kern des Falls präsentiert Schermuly eine wissenschaftlich begründete Lösung und viele eingängige Praxistipps, die sich direkt umsetzen lassen. Das Handbuch kann sowohl als schnelles Nachschlagewerk für den Führungsalltag als auch für eine umfassende Information über die Bandbreite von Führung genutzt werden.

    Mehr
  • Logbuch Resilienz

    Dieses Logbuch richtet sich gezielt an Menschen, die gerade eine Krisenzeit durchleben: Die praxisnahen Übungen sind konkrete Hilfestellungen für krisentypische Fragestellungen. Die Anwender_innen erhalten so in strukturierter Form Halt und Orientierung und können ihre Gedanken direkt ins Buch hineinschreiben.

    Um Resilienz und Agilität nachhaltig zu entwickeln, ist es nötig, diese über ein Coaching oder Training hinaus aufzubauen und zu vertiefen. Diesen Prozess unterstützt dieses Logbuch. Mithilfe der Übungen, Tipps und Anregungen können persönliche Potenziale auf- und ausgebaut werden. Coaches können beispielsweise ihren Klienten »Hausaufgaben« aus diesem Logbuch geben, damit diese gezielt an ihren Stärken arbeiten. Die Anwender können dazu ihre Gedanken aufnotieren und auf diese Weise den jeweiligen Schritt aktiv mitgehen. Das Buch motiviert zu einer tiefergehenden Eigenarbeit.

    Mehr
  • Mini-Handbuch Coaching und Digitalisierung

    Es ist davon auszugehen, dass alles, was digitalisierbar ist, in Zukunft digitalisiert werden wird. Doch welche Entwicklungen davon sind für Coaching und Beratung relevant? Muss man jeden neuen Hype mitmachen? Verliert das Coaching an Wirksamkeit, wenn es nicht von Angesicht zu Angesicht stattfindet? Gibt es nur ganz oder gar nicht? Britt A. Wrede und Bernhard A. Zimmermann gehen diesen Fragen nach und analysieren das Potenzial und die Chancen, die Digitalisierung den Coaches und ihren Klient_innen bieten kann. Kapitelzusammenfassungen sowie »Hilfreiche Fragen für die Coachingpraxis« am Ende eines jeden Kapitels erleichtern es, die eigene Coachingpraxis zu hinterfragen und zukunftsfähige Anpassungen vorzunehmen.

    Mehr
  • Mini-Handbuch Emotionen in Teamkonflikten

    In jedem Arbeitsverhältnis spielen Emotionen eine Rolle. Solange das Teamklima stimmt, klappt die Arbeit. Was aber, wenn Probleme auftauchen? Wenn plötzlich die Emotionen hochkochen? Und Kleinigkeiten zu Grundsatzproblemen anwachsen?

    Franz Will zeigt, welche Emotionen die Teamdynamik bestimmen und wie mit unterschiedlichen Emotionen umsichtig umgegangen werden kann. Trainer, Coaches und Teamleitungen erhalten wertvolle Tipps. Die Checkliste zur Teamdiagnose gibt erste Anhaltspunkte zur Bearbeitung potenzieller Konflikte. Der nächste Schritt ist die Entwicklung eines klugen Emotionsmanagements, das die individuellen Bedürfnis mit den Zielen des Unternehmens koppelt. Dadurch steigt die Zufriedenheit im Team ebenso wie Qualität und Leistung. Auch Themen wie Intuition, die Zusammenarbeit mit Nerds, Opfer-Täter-Dynamik, gravierende Leitungsfehler, Burnout und Mobbing behandelt Franz Will in diesem Mini-Handbuch mit zahlreichen realitätsnahen Beispielen.

    Mehr
  • Die Gastgeber-Methode

    Veranstaltungen vor Publikum zu moderieren treibt vielen Menschen den Schweiß auf die Stirn. Sie sind unsicher und aufgeregt. Mit diesem Buch gewinnen sie Souveränität und Wissen für diese anspruchsvolle Aufgabe – auch für Online-Moderationen.

    Nicole Krieger, Leiterin der Moderatorenschule Baden-Württemberg, hat aus ihrer langjährigen Erfahrung die Gastgeber-Methode entwickelt, bei der Moderatoren die innere Haltung eines Gastgebers einnnehmen: Die Bühne wird zum »Wohnzimmer«. Die Leserinnen und Leser lernen, wie sie authentisch auftreten, Moderationen vorbereiten und Sicherheit im Umgang mit Publikum gewinnen. Das praktische Wissen kann direkt geübt und beim nächsten Auftritt genutzt werden.

    In der zweiten Auflage zeigt Nicole Krieger, wie die Veranstaltungsmoderation 4.0 ausschaut. Sie geht auf wichtige Trends und Tools für Events der Zukunft ein. Die vielen Beispiele und Checklisten machen das Buch zum wichtigen Ratgeber für alle, die erfolgreich moderieren und Diskussionen und Meetings souveräner leiten möchten.

    Mehr

Kartensets: Impulse für Training und Coaching 

Aktuelle Infos, kostenlose Downloads, attraktive Gewinnspiele 
- jetzt abonnieren!