Training, Coaching und Beratung | BELTZ

Training, Coaching und Beratung

  • 60 Impulskarten Ziele setzen – Entscheidungen treffen

    Entscheidungen und Ziele sind die Stellwerke unseres Handelns. Um sich Ziele zu setzen, gilt es Entscheidungen zu treffen. Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, braucht es klare Ziele. Dieser Zusammenhang lässt sich sehr gut mit Impulskarten …

    Mehr
  • Mini-Handbuch Führungspraxis

    Sind Sie Coach oder Trainer, Führungskraft oder Personalverantwortlicher und wollen für eine konkrete Führungsfrage eine schnelle Lösung finden? Dann sei Ihnen dieses Mini-Handbuch empfohlen! Der Wirtschaftspsychologe Carsten C. Schermuly stellt …

    Mehr
  • Mini-Handbuch Coaching und Digitalisierung

    Es ist davon auszugehen, dass alles, was digitalisierbar ist, in Zukunft digitalisiert werden wird. Doch welche Entwicklungen davon sind für Coaching und Beratung relevant? Muss man jeden neuen Hype mitmachen? Verliert das Coaching an Wirksamkeit, …

    Mehr

Neuerscheinungen

  • Mini-Handbuch Gruppendynamik

    Gruppendynamik ist gefragt. Denn wie sollen Einzelne die Komplexität verarbeiten, mit der die Welt konfrontiert ist? Das geht nur in der Gruppe. Aber: Gruppen können diese Kraft durch Selbstorganisation nur entfalten, wenn sich ihre Mitglieder aus eigenem Antrieb engagieren – freiwillig, ohne hierarchische Kontrolle. Damit das gelingt, ist ein tiefes Verständnis der Gruppendynamik unerlässlich.

    Olaf Geramanis zeichnet in diesem Buch nach, inwieweit das Verhältnis zwischen Individuum und Gruppe widersprüchlich ist und warum gerade in diesem unauflösbaren Spannungsfeld die besondere Chance für die Zukunft liegt. Er liefert dafür die Grundlagen:
    • Das Individuum auf dem Weg in die Gruppe
    • Die Gruppe und ihre Gruppenprozesse hin zur Selbstorganisation
    • Die Organisation und ihr Einfluss auf die Gruppenprozesse
    Auf dem Weg dorthin gibt es keine einfachen Rezepte, aber viele Zutaten. Grafiken und Beispiele aus der Berufs- und Alltagswelt verdeutlichen die Ausführungen.

    Die zweite Auflage wurde unter anderem mit einem Geleitwort von Rudolf Wimmer, Professor für Führung und Organisation am Wittener Institut für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke, ergänzt.

    Mehr

    Einführung in das systemische Denken und Handeln

    Eckard König und Gerda Volmer, bekannte Vertreter der systemischen Organisationsberatung in Deutschland, zeichnen ein klares, nachvollziehbares Bild des systemischen Denkens auf. Das Buch wurde für die zweite Auflage grundlegend überarbeitet. Neu sind Kapitel über Regulierung von Emotionen, vom Wollen zum Handeln und zum Handeln in agilen Organisationen.

    Die klare Struktur und verständliche Sprache machen das Buch zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für alle, die sich im Dschungel der Systemtheorie zurechtfinden wollen. Zugleich ist es ein praktisches Arbeitsbuch. Es zeigt auf, wie der Einzelne vom sozialen System abhängig ist, aber auch Möglichkeiten hat, das System zu verändern. Das Buch ist für Coaches und Berater ebenso interessant wie für Führungskräfte. Zahlreiche Beispiele aus der Berufs- und Alltagswelt verdeutlichen die Ausführungen.
    • Wie tickt ein soziales System?
    • Emotionen als Botschaften
    • Was geschieht immer wieder: Regeln und Regelkreise
    • Struktur und Intuition: zwei Seiten einer Medaille
    • Systemisch handeln in verschiedenen Feldern

    Mehr
  • Mini-Handbuch Profitables Coaching-Business

    Viele Coaches stellen sich die selben Fragen: Wie kann man mit Coaching ein profitables Business aufbauen? Wie kann man aus der Masse der Coaching-Anbieter hervorstechen? Wo finde und wie erreiche ich meine Zielkunden? Wie verkaufe ich mein Coaching auf angenehme Art und Weise? Ein profitables Coaching-Business aufzubauen und die Vorteile zu nutzen, die es verspricht – wie Orts- und Zeitunabhängigkeit, sowie größtmögliche Work-Life-Balance – ist machbar.
    Sonja Kreye, erfolgreiche Business-Mentorin, zeigt Ihnen, wie Sie Ihrem Coaching Einzigartigkeit verleihen und Ihr Unternehmen profitabel führen. Dazu müssen Sie allerdings bereit sein, das eigene Mindset zu überdenken und vom Coach zum Unternehmer zu werden. Schritt für Schritt erläutert Sonja Kreye, wie Sie als Coach in Zeiten von Internet und Social Media Ihr Business profitabel machen – weg vom Zeit-gegen-Geld-Tausch hin zu einem skalierbaren Business.

    Mehr

    Die Gastgeber-Methode

    Veranstaltungen vor Publikum zu moderieren treibt vielen Menschen den Schweiß auf die Stirn. Sie sind unsicher und aufgeregt. Mit diesem Buch gewinnen sie Souveränität und Wissen für diese anspruchsvolle Aufgabe – auch für Online-Moderationen.

    Nicole Krieger, Leiterin der Moderatorenschule Baden-Württemberg, hat aus ihrer langjährigen Erfahrung die Gastgeber-Methode entwickelt, bei der Moderatoren die innere Haltung eines Gastgebers einnnehmen: Die Bühne wird zum »Wohnzimmer«. Die Leserinnen und Leser lernen, wie sie authentisch auftreten, Moderationen vorbereiten und Sicherheit im Umgang mit Publikum gewinnen. Das praktische Wissen kann direkt geübt und beim nächsten Auftritt genutzt werden.

    In der zweiten Auflage zeigt Nicole Krieger, wie die Veranstaltungsmoderation 4.0 ausschaut. Sie geht auf wichtige Trends und Tools für Events der Zukunft ein. Die vielen Beispiele und Checklisten machen das Buch zum wichtigen Ratgeber für alle, die erfolgreich moderieren und Diskussionen und Meetings souveräner leiten möchten.

    Mehr
  • Mini-Handbuch Kreativ Probleme lösen

    Wer ein Problem hat, hat den Tunnelblick: Es wird nach der einen Lösung für das Problem gesucht. Kreatives Problemlösen geht anders: Es schraubt das Brett vom Kopf, öffnet den Denkraum, weckt Inspiration. Statt unter Druck arbeiten alle mit Freude am Finden und Entwickeln von Lösungen.

    Das unentbehrliche Handwerkszeug dazu sind spezielle Methoden für kreative Problemlösung. Bernd Weidemann stellt in diesem Buch 30 ausgewählte Methoden anschaulich und mit ihrem speziellen Stärken-Schwächen-Profil vor. An Fallbeispielen können die Leserinnen und Leser diese praxisnah üben. Für jede Frage gibt es einen optimalen Methodenmix. Die Leser_innen erwerben die Kompetenz, diesen zusammenzustellen und einzusetzen.

    Das Buch hilft allen, denen ein echtes Problem auf die Füße gefallen ist, egal ob es sich dabei um ein lästiges Alltagsproblem handelt oder ein komplexes Business-Problem. Die Lösung liegt im Mix.

    »Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.« (Francis Picabia)

    Mehr

    Mini-Handbuch Emotionen in Teamkonflikten

    In jedem Arbeitsverhältnis spielen Emotionen eine Rolle. Solange das Teamklima stimmt, klappt die Arbeit. Was aber, wenn Probleme auftauchen? Wenn plötzlich die Emotionen hochkochen? Und Kleinigkeiten zu Grundsatzproblemen anwachsen?

    Franz Will zeigt, welche Emotionen die Teamdynamik bestimmen und wie mit unterschiedlichen Emotionen umsichtig umgegangen werden kann. Trainer, Coaches und Teamleitungen erhalten wertvolle Tipps. Die Checkliste zur Teamdiagnose gibt erste Anhaltspunkte zur Bearbeitung potenzieller Konflikte. Der nächste Schritt ist die Entwicklung eines klugen Emotionsmanagements, das die individuellen Bedürfnis mit den Zielen des Unternehmens koppelt. Dadurch steigt die Zufriedenheit im Team ebenso wie Qualität und Leistung. Auch Themen wie Intuition, die Zusammenarbeit mit Nerds, Opfer-Täter-Dynamik, gravierende Leitungsfehler, Burnout und Mobbing behandelt Franz Will in diesem Mini-Handbuch mit zahlreichen realitätsnahen Beispielen.

    Mehr
  • Mini-Handbuch Gruppendynamik

    Gruppendynamik ist gefragt. Denn wie sollen Einzelne die Komplexität verarbeiten, mit der die Welt konfrontiert ist? Das geht nur in der Gruppe. Aber: Gruppen können diese Kraft durch Selbstorganisation nur entfalten, wenn sich ihre Mitglieder aus eigenem Antrieb engagieren – freiwillig, ohne hierarchische Kontrolle. Damit das gelingt, ist ein tiefes Verständnis der Gruppendynamik unerlässlich.

    Olaf Geramanis zeichnet in diesem Buch nach, inwieweit das Verhältnis zwischen Individuum und Gruppe widersprüchlich ist und warum gerade in diesem unauflösbaren Spannungsfeld die besondere Chance für die Zukunft liegt. Er liefert dafür die Grundlagen:
    • Das Individuum auf dem Weg in die Gruppe
    • Die Gruppe und ihre Gruppenprozesse hin zur Selbstorganisation
    • Die Organisation und ihr Einfluss auf die Gruppenprozesse
    Auf dem Weg dorthin gibt es keine einfachen Rezepte, aber viele Zutaten. Grafiken und Beispiele aus der Berufs- und Alltagswelt verdeutlichen die Ausführungen.

    Die zweite Auflage wurde unter anderem mit einem Geleitwort von Rudolf Wimmer, Professor für Führung und Organisation am Wittener Institut für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke, ergänzt.

    Mehr
  • Einführung in das systemische Denken und Handeln

    Eckard König und Gerda Volmer, bekannte Vertreter der systemischen Organisationsberatung in Deutschland, zeichnen ein klares, nachvollziehbares Bild des systemischen Denkens auf. Das Buch wurde für die zweite Auflage grundlegend überarbeitet. Neu sind Kapitel über Regulierung von Emotionen, vom Wollen zum Handeln und zum Handeln in agilen Organisationen.

    Die klare Struktur und verständliche Sprache machen das Buch zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für alle, die sich im Dschungel der Systemtheorie zurechtfinden wollen. Zugleich ist es ein praktisches Arbeitsbuch. Es zeigt auf, wie der Einzelne vom sozialen System abhängig ist, aber auch Möglichkeiten hat, das System zu verändern. Das Buch ist für Coaches und Berater ebenso interessant wie für Führungskräfte. Zahlreiche Beispiele aus der Berufs- und Alltagswelt verdeutlichen die Ausführungen.
    • Wie tickt ein soziales System?
    • Emotionen als Botschaften
    • Was geschieht immer wieder: Regeln und Regelkreise
    • Struktur und Intuition: zwei Seiten einer Medaille
    • Systemisch handeln in verschiedenen Feldern

    Mehr
  • Mini-Handbuch Profitables Coaching-Business

    Viele Coaches stellen sich die selben Fragen: Wie kann man mit Coaching ein profitables Business aufbauen? Wie kann man aus der Masse der Coaching-Anbieter hervorstechen? Wo finde und wie erreiche ich meine Zielkunden? Wie verkaufe ich mein Coaching auf angenehme Art und Weise? Ein profitables Coaching-Business aufzubauen und die Vorteile zu nutzen, die es verspricht – wie Orts- und Zeitunabhängigkeit, sowie größtmögliche Work-Life-Balance – ist machbar.
    Sonja Kreye, erfolgreiche Business-Mentorin, zeigt Ihnen, wie Sie Ihrem Coaching Einzigartigkeit verleihen und Ihr Unternehmen profitabel führen. Dazu müssen Sie allerdings bereit sein, das eigene Mindset zu überdenken und vom Coach zum Unternehmer zu werden. Schritt für Schritt erläutert Sonja Kreye, wie Sie als Coach in Zeiten von Internet und Social Media Ihr Business profitabel machen – weg vom Zeit-gegen-Geld-Tausch hin zu einem skalierbaren Business.

    Mehr
  • Die Gastgeber-Methode

    Veranstaltungen vor Publikum zu moderieren treibt vielen Menschen den Schweiß auf die Stirn. Sie sind unsicher und aufgeregt. Mit diesem Buch gewinnen sie Souveränität und Wissen für diese anspruchsvolle Aufgabe – auch für Online-Moderationen.

    Nicole Krieger, Leiterin der Moderatorenschule Baden-Württemberg, hat aus ihrer langjährigen Erfahrung die Gastgeber-Methode entwickelt, bei der Moderatoren die innere Haltung eines Gastgebers einnnehmen: Die Bühne wird zum »Wohnzimmer«. Die Leserinnen und Leser lernen, wie sie authentisch auftreten, Moderationen vorbereiten und Sicherheit im Umgang mit Publikum gewinnen. Das praktische Wissen kann direkt geübt und beim nächsten Auftritt genutzt werden.

    In der zweiten Auflage zeigt Nicole Krieger, wie die Veranstaltungsmoderation 4.0 ausschaut. Sie geht auf wichtige Trends und Tools für Events der Zukunft ein. Die vielen Beispiele und Checklisten machen das Buch zum wichtigen Ratgeber für alle, die erfolgreich moderieren und Diskussionen und Meetings souveräner leiten möchten.

    Mehr
  • Mini-Handbuch Kreativ Probleme lösen

    Wer ein Problem hat, hat den Tunnelblick: Es wird nach der einen Lösung für das Problem gesucht. Kreatives Problemlösen geht anders: Es schraubt das Brett vom Kopf, öffnet den Denkraum, weckt Inspiration. Statt unter Druck arbeiten alle mit Freude am Finden und Entwickeln von Lösungen.

    Das unentbehrliche Handwerkszeug dazu sind spezielle Methoden für kreative Problemlösung. Bernd Weidemann stellt in diesem Buch 30 ausgewählte Methoden anschaulich und mit ihrem speziellen Stärken-Schwächen-Profil vor. An Fallbeispielen können die Leserinnen und Leser diese praxisnah üben. Für jede Frage gibt es einen optimalen Methodenmix. Die Leser_innen erwerben die Kompetenz, diesen zusammenzustellen und einzusetzen.

    Das Buch hilft allen, denen ein echtes Problem auf die Füße gefallen ist, egal ob es sich dabei um ein lästiges Alltagsproblem handelt oder ein komplexes Business-Problem. Die Lösung liegt im Mix.

    »Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.« (Francis Picabia)

    Mehr
  • Mini-Handbuch Emotionen in Teamkonflikten

    In jedem Arbeitsverhältnis spielen Emotionen eine Rolle. Solange das Teamklima stimmt, klappt die Arbeit. Was aber, wenn Probleme auftauchen? Wenn plötzlich die Emotionen hochkochen? Und Kleinigkeiten zu Grundsatzproblemen anwachsen?

    Franz Will zeigt, welche Emotionen die Teamdynamik bestimmen und wie mit unterschiedlichen Emotionen umsichtig umgegangen werden kann. Trainer, Coaches und Teamleitungen erhalten wertvolle Tipps. Die Checkliste zur Teamdiagnose gibt erste Anhaltspunkte zur Bearbeitung potenzieller Konflikte. Der nächste Schritt ist die Entwicklung eines klugen Emotionsmanagements, das die individuellen Bedürfnis mit den Zielen des Unternehmens koppelt. Dadurch steigt die Zufriedenheit im Team ebenso wie Qualität und Leistung. Auch Themen wie Intuition, die Zusammenarbeit mit Nerds, Opfer-Täter-Dynamik, gravierende Leitungsfehler, Burnout und Mobbing behandelt Franz Will in diesem Mini-Handbuch mit zahlreichen realitätsnahen Beispielen.

    Mehr

Aktuelle Infos, kostenlose Downloads, attraktive Gewinnspiele 
- jetzt abonnieren!

Beltz auf Facebook

Kartensets: Impulse für Training und Coaching