Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Erziehungs- und Bildungssoziologie

Empirische Unterrichtsforschung zu politischer Bildung

Zusammenfassung

Die Probleme und Begrenzungen sowohl der quantitativen als auch der qualitativen Forschung für die Untersuchung von Bedingungen, Prozessen und Wirkungen politischer Bildung im Unterricht erfordern das sorgfältige Verfolgen empirischer Arbeiten und den Versuch ihrer Zusammenschau. Aber auch die Wege professioneller Erfahrungssicherung und der Meta-Analyse müssen begangen werden, weil die Komplexität und die Wandelbarkeit des Gegenstandes sowie begrenzte Ressourcen für klassische Forschung nicht hoffen lassen, dass Unterricht demnächst kumulativ empirisch erfasst werden könnte. Hier wird versucht, den Stand der Forschung kritisch zu sichten und zu bewerten. Als zentrales inhaltliches Problem zeigt sich der Umgang mit politischen Konflikten.



Inhalt

1. Hinführung

2. Probleme

3. Quantitative Forschung

4. Qualitative Forschung

5. Professionelle Erfahrungssicherung

6. Meta-Analyse

7. Qualitätsstandards

8. Fazit

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Empirische Unterrichtsforschung zu politischer Bildung
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2016, Seite 1 - 26

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Empirische Unterrichtsforschung zu politischer Bildung

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2016, Seite 1 - 26

DOI

10.3262/EEO20160361

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Sibylle Reinhardt

Schlagworte

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!