Sexualpädagogik von 1960 bis heute

Renate-Berenike Schmidt / Uwe Sielert / Anja Henningsen

Gelebte Geschichte der Sexualpädagogik

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
370 Seiten ISBN:978-3-7799-4567-3 Erschienen:19.07.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
27,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Allgemeine Pädagogik«

Gelebte Geschichte der Sexualpädagogik

Während sich Geschichtsschreibung häufig auf die Sichtweise einzelner Personen verengt, legt dieser Band eine vielperspektivische Darstellung vor, nah an den direkten Äußerungen jener, die am Diskurs beteiligt waren und sind: Über 50 in Wissenschaft und Praxis tätige Sexualpädagog_innen aus verschiedenen Generationen schildern ihre Erfahrungen und Perspektiven. Das Ergebnis ist eine lebendige, konkrete, eben „gelebte Geschichte“ der Sexualpädagogik seit der „Pubertät der Republik“, also seit Anfang der 1960er Jahre. Neben den zentralen Diskursen werden die aktuellen Themen der Disziplin und Profession gesondert beleuchtet: sexuelle und berufliche Sozialisation der Professionellen; sexualpädagogische Richtungskämpfe und Angstthemen; Sexualpädagogik, Sexualwissenschaft und Geschlechterforschung; Sexualität von Kindern; Sexualpädagogik, Gewaltprävention und Medien.

Dies könnte Sie auch interessieren: