Transponibles, integratives, prozessuales Psychotherapiemodell TIPP - Das Praxishandbuch. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial - Margit Brenig-Eggebrecht  | BELTZ

Psychotherapie – integrativ und lebensnah gestalten

Margit Brenig-Eggebrecht

Transponibles, integratives, prozessuales Psychotherapiemodell TIPP

Das Praxishandbuch. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
276 Seiten ISBN:978-3-621-28531-5 Erschienen:21.10.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
36,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie/ Klinische Psychologie«

Transponibles, integratives, prozessuales Psychotherapiemodell TIPP

Das Praxishandbuch. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

TIPP ist ein neuartiges, leicht umzusetzendes Modell für Psychotherapie und Beratung. Es bietet den Raum, viele Variablen des therapeutischen Prozesses sowie Elemente unterschiedlicher Therapieansätze zu integrieren.
Kern des Modells ist eine Abbildung, die anhand farbiger Symbole Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges im Leben der Klienten erfasst und damit auf einen Blick darstellt. Ebenso können die Symbole für Elemente verschiedener Therapieansätze stehen, mit denen im weiteren Verlauf gearbeitet werden kann. Therapeuten und Klienten erstellen die Abbildung schrittweise gemeinsam und machen so das Erleben der Klienten und daraus hervorgehende Therapieziele sowie deren Bearbeitungsmöglichkeiten anschaulich und greifbar. Darüber hinaus bietet TIPP Hilfestellungen für Berichte an den Gutachter.
Online stehen u.a. die Basis-Abbildung sowie ein Fragenkatalog zur Erarbeitung der Lebensinhalte und Symbolbedeutungen zur Verfügung.

»...dies ist ein herrlich hilfreiches, gut geschriebenes, informatives Buch! Eine unschätzbare Hilfe für die Ausbildung von Psychotherapeuten, deren Supervision und deren Selbsterfahrung. Es ist eine Fundgrube für die Arbeit mit Patienten, um diese zu motivieren, [...] um Behandlungsoptionen und Therapieprozesse zu veranschaulichen. Klaus Grawe hätte an TIPP seine Freude gehabt!« (Martin Hautzinger)

Aus dem Inhalt
1 Einführung in die Arbeit mit TIPP • 2 Einordnung von TIPP • 3 Bedeutung von Sprache und Metaphern • 4 Integrativität • 5 Transponibilität • 6 Einsatzmöglichkeiten • 7 Bericht an den Gutachter • 8 Falldarstellung: Soziale Phobie • 9 Erste Ansätze zur Evaluation •10 Zusammenfassung, Interpretation, Bewertung und Ausblick

Online-Materialien Logo
Anmeldung

Bitte geben Sie hier das im Buch abgedruckte Passwort ein und klicken Sie auf den Pfeil, um zu den Downloads zu gelangen.

Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2017

Schlagwörter

Psychotherapie |  Beratung |  Verhaltenstherapie |  Psychodynamische Psychotherapie |  Störungsmodell |  Psychoedukation

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: