Palliative Care aus sozial- und pflegewissenschaftlicher Perspektive - - Susanne Kreutzer, Claudia Oetting-Roß, Meike Schwermann  | BELTZ

Überblickswerk zu einem jungen Handlungsfeld

Palliative Care aus sozial- und pflegewissenschaftlicher Perspektive

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 36,99 €

Palliative Care aus sozial- und pflegewissenschaftlicher Perspektive

Herausgegeben von Susanne Kreutzer / Claudia Oetting-Roß / Meike Schwermann

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
395 Seiten ISBN:978-3-7799-4720-2 Erschienen:19.06.2019  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Palliative Care aus sozial- und pflegewissenschaftlicher Perspektive

Das Buch bietet einen ethischen, philosophischen, theologischen und historischen Bezugsrahmen für Palliativversorgung an und reflektiert Praxisfragen aus unterschiedlichen empirischen Blickwinkeln.

Palliativversorgung ist in der deutschen Gesundheitslandschaft immer noch ein recht junges Handlungsfeld. Hinsichtlich der zwischenmenschlichen Interaktion, der (inter-)professionellen Zusammenarbeit sowie auf konzeptionell-organisatorischer Ebene sind derzeit viele forschungsrelevante und ethische Fragestellungen offen. Das Buch führt in die aktuelle pflege- und sozialwissenschaftliche Diskussion um die Verbesserung der Versorgung unheilbar kranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen ein. Die Autorinnen und Autoren argumentieren theoretisch und empirisch; sie analysieren, wie Palliative Care in Anspruch genommen, erbracht, organisiert und erforscht wird.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: