Zurück zur Übersicht

Eva Erben

Eva Erben

Eva Erben, geboren 1930 in Decin/CSR, lebte ab 1936 in Prag. Im Dezember 1941 wurde die Familie nach Theresienstadt deportiert, später nach Auschwitz. Nach dem Krieg kehrte Eva Erben nach Prag zurück, ließ sich zur Krankenschwester ausbilden und wanderte 1949 nach Israel aus. Heute lebt sie in Ashqelon, Israel.

Produkte

1 Treffer