Subjekt – Pflege – Bildung - Diskurslinien in der pflegedidaktischen Arbeit von Roswitha Ertl-Schmuck - Jonas Hänel, Sandra Altmeppen  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €

Subjekt – Pflege – Bildung

Diskurslinien in der pflegedidaktischen Arbeit von Roswitha Ertl-Schmuck

Herausgegeben von Jonas Hänel / Sandra Altmeppen

Buch, broschiert neu 215 Seiten ISBN:978-3-7799-6160-4 Erschienen:22.07.2020  

Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Subjekt – Pflege – Bildung

Diskurslinien in der pflegedidaktischen Arbeit von Roswitha Ertl-Schmuck

Die für das Selbstverständnis der Disziplin Pflegedidaktik konstitutiven Begriffe Subjekt, Pflege und Bildung umreißen die wissenschaftliche Arbeit von Roswitha Ertl-Schmuck. In dieser Festschrift werden zentrale Linien ihrer Arbeit fokussiert und aktuelle Herausforderungen der Pflegedidaktik in den Blick genommen. Entsprechend der Breite ihres Schaffens umspannt der Band eine Auseinandersetzung zur Disziplinentwicklung, zu ausgewählten pflegedidaktischen Handlungsfeldern und zur Anbahnung pflegedidaktischer Professionalität in der Lehrer/innenbildung.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: