Sozialmagazin | BELTZ

Sozialmagazin

Dreidimensionales Case Management: Verfahren, Methode, Haltung

Zusammenfassung

Dieser Beitrag thematisiert Case Management als Verfahren, Methode und Haltung. Aus einer systemischen Perspektive erfolgt die Klärung, in welcher Weise das Konzept in die Praxis Sozialer Arbeit implementiert werden kann, um nachhaltig und konstruktiv zu sein. Ausgehend von Erfahrungen, die der Autor als Trainer in der Weiterbildung und als Organisationsberater mit Case Management gemacht hat, konkretisiert er seine Perspektive. Dabei bezieht er Stellung und benennt die Grenzen klassischer ökonomischer Pers­pektiven in einem sozialarbeiterischen Fall- und Systemmanagement.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Dreidimensionales Case Management: Verfahren, Methode, Haltung
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 8, Jahr 2009, Seite 58 - 72

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Dreidimensionales Case Management: Verfahren, Methode, Haltung

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 8, Jahr 2009, Seite 58 - 72

DOI

10.3262/SM0908058

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Heiko Kleve

Schlagworte