Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Jugend und Jugendarbeit

Jugendarbeit und Schule

Zusammenfassung

Die Debatte eines erweiterten Bildungsverständnisses eröffnet einen neuen Möglichkeitsrahmen für die Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Jugendarbeit erweist sich als bedeutsamer Teil einer lokalen Infrastruktur der Bildungsförderung. Ihre personalen und sozialräumlichen Angebote leisten einen Beitrag zum Zusammenspiel unterschiedlicher Bildungsqualitäten im Kontext der Schule und der Lebenswelten junger Menschen. Die Kooperation von Schule und Jugendarbeit ist noch immer mit Entwicklungserfordernissen verbunden, die jedoch durch eine integrierte, räumliche und bildungsbezogene Perspektive qualifiziert werden können. Der erziehungswissenschaftliche Blickwinkel kann die zukünftigen Schlüsselfragen einer schulbezogenen Jugendarbeit erhellen: Sozialpädagogische Bildung, Pädagogik des Jugendalters und des Jugendraums sowie lebensweltorientierte Institutionenkritik im Sozial- und Bildungswesens. -- -- Inhalt: -- 1. Einführung -- 2. Jugendarbeit und Schule - Verhältnisbestimmungen -- 3. Neue und erweiterte Perspektiven auf schulbezogene Jugendarbeit -- 4. Entwicklungserfordernisse und Themen der Zukunft -- 5. Fazit: Zum Nutzen eines erziehungswissenschaftlichen Blicks auf die Kooperation von Jugendarbeit und Schule -- Literatur

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Jugendarbeit und Schule

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Jugendarbeit und Schule

DOI

10.3262/EEO13100129

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Stephan Maykus

Schlagwörter

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!