Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Jugend und Jugendarbeit

Jugendarbeit und Freizeit

Zusammenfassung

Der Beitrag veranschaulicht die Bedeutung der Kinder- und Jugendarbeit in der Freizeit von Heranwachsenden. Die Gestaltungsmöglichkeiten der Freizeit von Kindern und Jugendlichen sind vielfältig wie nie zuvor und von ihnen weitgehend autonom wählbar. Gleichzeitig sind diese Gestaltungsmöglichkeiten von den sozialen, ökonomischen und politischen Strukturen einer sich beständig wandelnden Gesellschaft abhängig, durch die sich jugendliches Aufwachsen verändert. Deshalb muss sich auch die Kinder- und Jugendarbeit mit ihren Angeboten immer wieder an neue jugendliche Lebenswelten und veränderte gesellschaftliche Rahmenbedingungen anpassen, wenn sie sich ihren Platz in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen bewahren will. Die Reichweite und die Funktionen der Kinder- und Jugendarbeit in der Freizeit von Heranwachsenden werden in diesem Beitrag ebenso diskutiert wie die Spannungsfelder, die sich für die Kinder- und Jugendarbeit aus veränderten jugendlichen Lebenswelten ergeben.



Inhalt:

1 Die Verknüpfung von Kinder- und Jugendarbeit und Freizeit

2 Zum Freizeitbegriff

3 Das Freizeitverhalten von Jugendlichen

4 Die Kinder- und Jugendarbeit als Teil des Freizeiterlebens Heranwachsender - Reichweite und Funktionen

5 Die Kinder- und Jugendarbeit zwischen verlängerter formalisierter Bildungs- und knapper Freizeit?

Literaturverzeichnis

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Jugendarbeit und Freizeit

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Jugendarbeit und Freizeit

DOI

10.3262/EEO13130286

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Mirja Lange

Schlagworte

Freizeit

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!