Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online (EEO) | BELTZ

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online

Fachgebiet

Methoden der empirischen erziehungswissenschaftlichen Forschung

Interviews mit Experten und Expertinnen

Zusammenfassung

Ein ExpertInneninterview ist eine teil-standardisierte Befragung einer Person, der ein ExpertInnenstatus zugeschrieben wird. ExpertInneninterviews dienen der Datengenerierung im Kontext eines Forschungsvorhabens entweder zur Exploration eines Themenfeldes (a), zur Systematisierung des generierten ExpertInnenwissens (b) oder zur Theoriegenerierung (c).Was ExpertInnen für die Forschung interessant macht, ist in erster Linie ihr spezifisches Wissen, das sie im Laufe ihrer (beruflichen) Tätigkeiten erworben haben. ExpertInnen verfügen dabei nicht nur über (1) Sonderwissen im Sinne spezifischer fachlicher oder technischer Kenntnisse und (2) einem Wissen über Organisationsabläufe und -prozesse, sondern auch über (3) ein spezifisches Deutungswissen aus ihrem Tätigkeitsfeld. Über derartiges Wissen verfügen üblicherweise Personen, die auf den mittleren und höheren - bisweilen auch auf den unteren - Hierarchieebenen von Organisationen angesiedelt sind. Infolge ihrer Position innerhalb des organisatorischen Funktionszusammenhangs haben ExpertInnen zumindest partiell die Chance, ihr Wissen und Handeln praxiswirksam werden zu lassen, d.h. ihre Interessen und Orientierungen durchzusetzen und damit das Geschehen innerhalb, wie außerhalb der Organisation maßgeblich zu gestalten. Dieses zumeist an die Position gebundene Durchsetzungs- und Gestaltungsvermögen erlaubt es den ExpertInnen, auch als Repräsentanten einer Organisation sprechen zu können und auch als solche wahrgenommen zu werden.



Inhalt:

1. Zur Geschichte des ExpertInneninterviews

2. Zum Begriff des Experten/der Expertin

3. Verwendungen des ExpertInneninterviews

4. Sampling und Feldzugang

5. Leitfaden

6. Interaktionssituation und Interaktionseffekte

7. Auswertung

8. Forschungsethik

Literatur

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Interviews mit Experten und Expertinnen
EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2011, Seite 1 - 17

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Interviews mit Experten und Expertinnen

Zeitschrift

EEO Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (ISSN 2191-8325), Jahr 2011, Seite 1 - 17

DOI

10.3262/EEO07110176

Print ISSN

2191-8325

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Beate Littig

Schlagworte

Interaktion

Newsletter »EEO aktuell«

EEO aktuell erscheint vierteljährlich, ist völlig unverbindlich und kostenfrei und kann jederzeit abbestellt werden.
Jetzt abonnieren!