Der pädagogische Blick | BELTZ

Der pädagogische Blick

Vermittlungs- und Aneignungssituationen in der hausärztlichen Praxis

Zusammenfassung

Pädagogische Theorien können zum Verständnis des Kommunikationsgeschehens zwischen Arzt bzw. Ärztin und Patient bzw. Patientin herangezogen werden, so etwa im Fall präventiver Gesundheitsberatung und -bildung, aber auch bei der Aufklärung über Symptomatik, Diagnostik oder Therapie. Im Beitrag werden zunächst bisubjektiv angelegte Theorien aus der Erziehungswissenschaft vorgestellt. Im Anschluss wird deren Relevanz für das Verständnis der Arzt-Patient-Kommunikation in der hausärztlichen Praxis aufgezeigt und es wird auf Besonderheiten pädagogischer Kommunikationssituationen eingegangen. Dabei liegt ein Fokus auf der Vermittlung, der Aneignung und dem Inhalt der vermittelten Aneignung. Zudem wird aufgezeigt, warum pädagogisches Handeln vor dem Hintergrund komplexer Bedingungen immer einem Kausalitätsproblem unterliegt. Dieses bedingt wiederum, dass aus pädagogischen Theorien allein noch keine Rezepte für ‚richtiges‘ oder ‚falsches‘ Vermittlungshandeln in der hausärztlichen Beratungssituation abgeleitet werden können. Hierzu bedarf es weiterhin des Professionswissens sowie des Wissens über konkrete Situationsbedingungen aufseiten der Ärztinnen und Ärzte. Bisubjektive pädagogische Theorien vermögen jedoch eine analytische ‚Brille‘ zu liefern durch die die verschiedenen Formen des Vermittlungs- und Aneignungsgeschehen in der hausärztlichen Praxis verständlich werden können.

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
Vermittlungs- und Aneignungssituationen in der hausärztlichen Praxis
Der pädagogische Blick (ISSN 0943-5484), Ausgabe 2, Jahr 2019, Seite 103 - 115

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Vermittlungs- und Aneignungssituationen in der hausärztlichen Praxis

Zeitschrift

Der pädagogische Blick (ISSN 0943-5484), Ausgabe 2, Jahr 2019, Seite 103 - 115

DOI

10.3262/PB1902103

Print ISSN

0943-5484

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Ulf Sauerbrey / Sven Schulz

Schlagworte

Vermittlung
Aneignung
Mediation
Arzt-Patient-Kommunikation
acquisition
doctor-patient communication
pädagogische Theorien
pedagogical theories