Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation | BELTZ

Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation

Ungleichheitsbezogene Bildungsforschung - Lehrkräfte im Fokus

Zusammenfassung

Das Wissen um den starken Zusammenhang im deutschen Bildungssystem zwischen Bildungsbeteiligung, Noten, Abschlüssen und Kompetenzen sowie der sozialen Herkunft der Schüler/innen gehört schon fast zur Allgemeinbildung. Unter dem Stichwort Bildungsungleichheit gibt es hierzu mittlerweile eine rege Forschungstätigkeit. Die damit einhergehenden Diagnosen und Befunde haben längst Eingang sowohl in das schulische Feld (z. B. in die Deutungsmuster von Lehrkräften: Streckeisen, Hänzi & Hungerbühler, 2007) als auch in bildungs- und sozialpolitische Debatten und Reformen gefunden, z.B. im Zuge der Einführung von Ganztagsschulen (Steiner, 2009). Zugleich aber ist der "Teufelskreis von intra- und intergenerationaler Reproduktion von sozialen Ungleichheiten und Bildungsungleichheiten (…) in den letzten Jahrzehnten nicht einmal ansatzweise aufgebrochen worden" (Solga & Dombrowski, 2009, S. 7). Daher sind die Erziehungs- und Sozialwissenschaften auch zukünftig gefordert, zum einen die grundlagentheoretische Frage nach der Entstehung und Verfestigung von Bildungsungleichheiten, auch hinsichtlich des Zusammenspiels von sozialen Hintergrundmerkmalen und weiteren Merkmalen wie Geschlecht, Nationalität bzw. Migrationshintergrund und regionalen Disparitäten sowie institutionellen Faktoren, vertiefend zu bearbeiten. Zum anderen gilt es, die häufig zugleich praxisorientierte Frage zu stellen wie Bildungsungleichheiten abgebaut werden können und welche Maßnahmen sich hierbei als erfolgreich erweisen.

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Ungleichheitsbezogene Bildungsforschung - Lehrkräfte im Fokus
ZSE Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation (ISSN 1436-1957), Ausgabe 04, Jahr 2015, Seite 339 - 343

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Ungleichheitsbezogene Bildungsforschung - Lehrkräfte im Fokus

Zeitschrift

ZSE Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation (ISSN 1436-1957), Ausgabe 04, Jahr 2015, Seite 339 - 343

DOI

10.3262/ZSE1504339

Print ISSN

1436-1957

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Tanja Betz

Schlagwörter

Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 4/2015

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen